Sprechen mit fast 1,5: Sept. Mamis 2008

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schwarzesetwas 07.03.10 - 00:19 Uhr

Abend!

Bin jeden Tag platt von meiner Kleinen.
Die knallt mir die Wörter um die Ohren, nimm meine Hand, sagt Mama: Komm!
Nachtisch, Spielplatz, Schlüssel, Quark nur eine der rund 70 Wörter.
2-Wort-Sätze sind normal.
Und sie weiß genau was sie meint. Das ist kein Nachbrabbeln.
Holfe ich ne Milchpackung raus: Weiß sie: Milch, gibts nen Pflaster für den Großen, dann: Auch, auch: Aua, Pflaster!

Bin voll von der Rolle von meiner Quasselstrippe.

Was sprechen eure?

Lg,
SE



Beitrag von brilliantblue 07.03.10 - 01:00 Uhr

Hi!

Also, ich selbst habe in dem Alter wohl auch schon Sätze gesprochen, aber der Wortschatz meines Sohnemann hat sich mit anderthalb auf die drei Wörter "Mama", "Papa" und "(L)ich(t)" beschränkt.

Vielleicht wird Deine Tochter ja auch mal sprachbegabt, mir sind Sprachen in der Schule immer leicht gefallen, Mathematik dafür weniger. ;-)

LG, Brilli

Beitrag von heimchen82 07.03.10 - 07:58 Uhr

Louis ist vom 02.09.08 und spricht "mama", "Papa" und "Danke" . Ansonsten gibt es noch ein paar Sachen, die nur ich verstehe ;-)

LG

Beitrag von rmwib 07.03.10 - 09:44 Uhr

HUHU

Keks (24.09.08) sagt auch schon eine ganze Menge und kombiniert auch in 2 Wort Sätzen. Ich hab nicht mitgezählt aber ist doch auch schon einiges zusammengekommen. Und auch echt schwierige lange Wörter wie Straßenbahn oder seinen Namen #schwitz aber sein Lieblingswort ist immernoch Mama MAAAAAAMAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA MAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAMAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA #rofl#rofl#rofl

Ich muss so oft lachen, weil uns mit der Sprache jetzt immerzu absolut witzige Sachen passieren, er schießt echt ständig den Vogel ab mit seinen Kommentaren #rofl#rofl#rofl

GLG

Beitrag von tosse10 07.03.10 - 12:02 Uhr

Hallo,

das ist beeindruckend.

Unser Kleiner ist von Anfang Oktober. Er spricht nur wenig. Und auch selten richtige Wörter. An Zweiwortsätze ist gar nicht zu denken. Er kann Mama und Papa und da verständlich sagen, alles andere ist nur mit Phantasie zu verstehen.

LG

Beitrag von schmupi 07.03.10 - 13:17 Uhr

Hey!

Unser Kleiner spricht auch nicht wirklich viel, versteht aber zum Glück alles und ist auch sonst ein cleveres Kerlchen. Mama, Papa, Rara für Rasenmäher und Gara für Garage sagt er. Das war's auch schon. Ball, Grill und Marianne wollen wir ansatzweise mal verstanden haben.

Liebe Grüße
schmupi

Beitrag von smilla0 07.03.10 - 15:05 Uhr

Hallo!

Meine Kleine ist zwar Ende Oktober geboren, ist aber auch bereits eine Quasselstrippe. Zwei-Wort-Sätze spricht sie seit ca. einer Woche. Ansonsten wiederholt sie praktisch jedes Wort. Wir erziehen zweisprachig und sie macht das alles in beider Sprachen wunderbar nach. Und mir macht das soooo viel Spaß mit ihr zu quatschen!#freu

LG
J.

Beitrag von vanillie 01.04.10 - 16:40 Uhr

Hallo SE,

Maja ist am 12.09.2008 geboren und spricht ca. 150 Worte, die meisten davon klar und deutlich. Immer öfter packt sie diese Worte auch zusammen, z.B. Tür auf, Mütze ab, Papa Arbeit, Mama Arm und sowas. Sie ist der reinste Papagei, plappert wirklich alles nach. Wenn wir Autofahren, sitzt sie mit einem Bilderbuch in ihrem Kindersitz und erzählt mir, was sie alles sieht. Mir gehts wie Dir, ich bin täglich platt was sie alles sagt und kann. Ich dachte auch immer, das Erinnerungsvermögen wäre mit 1 1/2 Jahren noch nicht so toll. Aber als wir kürzlich meinen Mann von der Arbeit abgeholt haben und Maja den leeren Schreibtisch seines Kollegen sah, der im Urlaub war, sagte sie ganz verärgert "Keks?!" Ca. 2 Monate vorher hatten wir meinen Mann schonmal abgeholt, besagter Kollege war nicht im Urlaub und hatte auf seinem Schreibtisch eine Schüssel Butterkekse stehen... ich war total erstaunt, dass sie das noch wusste!!!

Liebe Grüße und viel Spaß mit Deiner kleinen Quasselstrippe! :)
Julia