Zyklus???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pangea77 07.03.10 - 07:46 Uhr

Hallo,

kurze Frage zur Eisprungberechnung.
Ich habe vor dem letzten Zyklus die Pille abgesetzt. Dadurch hat sich die Blutung um fünf Tage verschoben (war recht altes Blut). Sonst habe ich einen absolut regelmäßigen 28 Tage Zyklus. Berechne ich den ES nach dem alten Zyklus oder nach dem neuen Tag??

Vielen Dank schon mal für eure Meinungen und einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Kerstin

Beitrag von laleloo86 07.03.10 - 07:47 Uhr

Wenn du gerade erst die Pille abgesetzt hast, kannst du bei der Berechnung natuerlich vom 28 Tage Zyklus ausgehen, aber bringen wird es dir nicht viel... dein Zyklus muss sich erst einpendeln. Der kann ohne Pille naemlich auch wesentlich laenger sein!

Ich hatte mit Pille immer einen schoenen 29 Tage Zyklus. Jetzt ist er bei 37 Tagen....

LG

Beitrag von pangea77 07.03.10 - 07:51 Uhr

Es war ja im vorletzten Zyklus, dass ich die Pille abgesetzt habe.
Aber nehm ich den alten 28 Tage Zyklus oder den neuen ersten Tag der letzten Periode?
Aber: vielleicht wingt mich die ganze Sitution endlich geduldiger zu werden. : )

Viele Grüße
Kerstin

Beitrag von laleloo86 07.03.10 - 07:52 Uhr

Aaaachso. Sorry, mein Fehler :-)...

Dann wuerde ich den neuen 1. Tag der Mens nehmen.

LG