morgen einleitung....hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nancy1420 07.03.10 - 08:24 Uhr

guten morgen mädels

habe mal ne frege wär kennst sich damit aus... muss morgen zur einleitung und bin morgen erst bei 37+0... es ist meine 3te schwangerschat und die letzten schwangerschaften waren voll ok...
nun habe ich etwas angst das es nicht klappt oder sich üebr mehrere tage hin zieht, weil der kleine noch nciht bereit ist...

aber leider muss der kleine geholt werden da ich so starke wasser einlagerung habe in denn beinen und der blutdruck spiel immer wieder verrückt... einmal ist er bei 160/120 und 10min. später ist er normal oder zu tief...
und mir ist imer wieder schwindlig und so ein druck an den schleffen....


würde mich freun wenn ich nen paar antworten bekomme


lg nancy

Beitrag von canadia.und.baby. 07.03.10 - 08:28 Uhr

Ich war 2 Wochen später zur einleitung mit noch Geburtsunreifen Befund.
Dienstag ging ich rein , Samstag hatte ich dann eine Pause und durfte nachhause, Sonntag morgen platze mir von selbst die Fruchtblase!!

Ich hoffe sehr das du gut auf die einleitung anschlägst und sich das nicht so in die länge zieht bei dir.
Lieben gruß
und alles gute

Canadia mit Jasmin 16Wochen

Beitrag von kleineblonde 07.03.10 - 08:32 Uhr

hallo
muss morgen auch zur einleitung
weil ich seid 4 wochen wehen habe und blockaden im rücken zusätzlich breche ich immer noch 3-5 mal am tag
weißt du wie sie denn bei dir einleiten??(also womit?)
wann musst du morgen da sein?
muss gleich also heute um 4 zum gespräch wo sie mir alles erzählen wie sie es machen und morgen um halb 8 da sein!!lg;-)

Beitrag von nancy1420 07.03.10 - 09:26 Uhr

bei mir wollen die mit ner tablette anfangen und ich muss morgen früh um 9 uhr da sein da werden nochmal untersuchungen gemacht und dann wollen die einleiten...
muss aber sagen das ich es nur von einer bestimmten ärztin machen lassen möchte... sie hat uns die ganze schwangerschaft betreut und zu ihr habe ich in gutes vertraun aufgebaut

Beitrag von stella2007 07.03.10 - 09:49 Uhr

Hallo

Bei mir haben sie damals bei ET+7 eingeleitet.Geburtsreif war noch gar nichts.Bei ET+8 noch mals eingeleitet und abends war sie dann da.Aber ich kannte eine bei ihr hat das einleiten ganze 4 tage gedauert.Man kann nicht vorher sagen wie lange es dauert.Das kann von Stunden bis zu Tage gehen.


LG Janette