Wieviele Mahlzeiten mit fast 6 Monaten?? bisschen lang

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von guezeldenise 07.03.10 - 08:35 Uhr

hey guten morgen #tasse

ich bin mal wieder überfragt#klatsch

Also Arda schläft von 22uhr bis 7/8uhr morgens durch...

Um 8uhr bekommt er 230ml 1er Milch

12 uhr 1Gläschen Gemüse und bisschen tee(ganz wenig er mag nicht mehr!)

16uhr 230ml 1er Milch

19/20Uhr 1Portion Grießbrei ( also glaub 150gr) und wieder bisschen tee...


So meine Frage ist es okay das er mit fast 6 Monaten nur 4 Mahlzeiten bekommt er hatte ja abends um 22uhr nochwas bekommen aber das zwingt er sich so rein....

Er wiegt 8700gr und ist 70cm also nicht untergenährt....
Durch meine KÄ werd ich auch nicht schlau denn sie meinte er müsste mit 6 monaten nur noch 2 mal am Tag Milch bekommen#kratz

(hab grad von der HA auf die normale 1 er umgestellt und glaub er verträgt sie #verliebt)

So liebe Grüße Denise

Beitrag von 160605sunshine 07.03.10 - 09:53 Uhr

Hallo Denise,

ich denke das ist so in Ordnung.

Unsere Maus ist auch 6 Monate und bekommt zum Mittag seit 1 Woche Brei, bis jetzt schäfft Sie ein halbes Gläschen und wird danach und für die restlichen Mahlzeiten noch gestillt.

Sie wiegt 7,3kg und ist 66cm.

Lg, Nicole mit Lia