jmd ahnung von riester rente bei kredit und kindern

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von jayda2009 07.03.10 - 08:59 Uhr

hallo

wir haben einen sohn der 2005 geboren ist im juni 2010 erwarten wir unsere zweites kind. rein rhoretisch könnten wir in 4 wochen anfangen mit unserem häuschen, kredit steht usw. allerdings würden wir gerne ein teil des kredits über riester rente laufen lassen.

kann man das 2te kind jetzt schon anrechnen lassen oder geht das wirklich erst ab geburt dann müssen wir mit dem kredit bis juli warten, was natürlich blöd wäre, aber ansonsten verschenken wir ja das geld. nach 2008 geborene werden ja schon 300€ angerechnet.

hat jmd evtl. einen kredit der teilweise über riester läuft? und jmd ahnung ob man nicht das 2te kind jetzt schon mit reinnehmen könnte?

lg jayda

Beitrag von miau2 07.03.10 - 09:17 Uhr

Hi,
kann das Euer "Bankmensch" nicht beantworten?

Vom Gefühl her würde ich sagen, dass es erst ab Geburt geht. Aber sicher beantworten können sollte das Eure finanzierende Bank (o.ä.).

Habt ihr Euch das mit dem Riester-einbinden gut überlegt, alle Folgen inklusive? Wir haben uns ganz bewußt dagegen entschieden, es wäre nur ein Notfall-Plan, wenn nach Ende der Zinsbindung evtl. alles zu teuer werden sollte (dann würden halt alle Reserven mobilisiert werden, logisch) - aber wir würden es gerne vermeiden, um die finanziellen Folgen, wenn wir irgendwann in den hoffentlich noch vielen Jahren unseres Lebens mal keine eigene Immobilie mehr selbst bewohnen wollen zu vermeiden.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von jayda2009 07.03.10 - 09:36 Uhr

bei uns ist das generell etwas schwierig mit dem kredit. da wir ein 100 jahre altes haus geerbt haben. müssen wir meinen bruder erst auszahlen usw. wir haben mit unserer bank soweit einen guten kredit für uns ausgewählt. so das wie gesagt ein teil über bausparer läuft usw. wir haben z.b. auch 2 wohnungen an unserem haus die wir vermieten usw. ist alles etwas kompliziert. es muss halt ein haufen renoviert werden.

wir wollen auf jedenfall bis ans ende in unserem haus wohnen bleiben, das steht schonmal ausser frage.

unser bankmensch sagte, das es wohl nicht geht, das ungeborene kind jetzt schon mit reinzunehmen, leider.

werden nächste woche nochmals einen termin vereinbaren.

lg jayda