Wollte mich verabschieden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tantechili 07.03.10 - 09:08 Uhr

Hallo und guten morgen,

ich war bei meinem FA und habe einen kompletten Hormoncheck machen lassen. Dabei hat sich rausgestellt, daß mein AHM bei nur 0,06 liegt (müßte eigentlich 1 sein).

Mein FA hat mir wortwörtlich gesagt: "Sie werden niemals Kinder bekommen".
Für mich ist das Thema damit entgültig abgeschlossen und ich werde mich jetzt beruflich umorientieren. Es hat ja alles keinen Sinn mehr.

Ich wollte mich bei Euch allen für Eure netten Antworten und Eure Geduld bedanken.

Ich wünsche allen alles Gute und das alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Viel Glück.

Liebe Grüße
Miriam

Beitrag von mandai09 07.03.10 - 09:15 Uhr

hallöchen...

das tut mir leid, sowas vom FA zu hören :-( sowas möchte keine frau hören.
obwohl ich august einen gesunden sohn zur welt gebracht habe, habe ich jetzt auch angst nicht fruchtbar zu sein, da ich nach der entbindung vier op`s an meiner gebärmutter hatte *wein*..

aber es gibt auch andere möglichkeiten ein kind "zubekommen". vielleicht eine Adoption?

Beitrag von honey1402 07.03.10 - 09:22 Uhr

Das tut mir sehr leid für dich :-(

Fühl dich ganz doll #liebdrueck...
Ich wünsch dir für deine Zukunft alles Glück der Welt :-)

Lg und #kuss HibbelHoney

Beitrag von lockenschopf 07.03.10 - 09:23 Uhr

oh mein gott ich fang gleich an zu weinen. als ich dein text gelesen hatte bekam ich gänsehaut und einen kloß im hals!
es tut mir sehr leid für euch das ihr solch eine grausame nachricht bekommmen habt!!!#schmoll
der FA ätte das aber auch ein wenig vorsichter rüber bringen können denn sowas is schmerzhaft genug! am besten du oder du und dein männlein zusammen such t euch therapeutische hilfe! ich kann mir nicht vorstellen das man das so von allein hinbekommt!
ist nur ein rat denn ihr aber nicht befolgen müsst...
ich wünsche euch alles erdenklich gute für die zukunft!!!!!#liebdrueck

liebe grüße
peggy

Beitrag von sushi3 07.03.10 - 09:28 Uhr

hallo miriam,

das sind ja mal heftige worte. tut mir wirklich leid.

was genau ist AHM? kann man das nicht mit hormonzugabe behandeln oder was ähnliches?

alles gute: sushi

Beitrag von henja 07.03.10 - 09:29 Uhr

Hallo Miriam,

mann, so was zu hören ist echt ganz schön hart :-( ! Und ganz schön krass! Denn Es gibt doch Therapien um den AMH Wert zu steigern, zB das Follikelstimulierende Hormon...
Hat er denn garnichts dazu gesagt? #kratz

Vielleicht kannst du deine Werte als Kopie bekommen und damit eine zweite Meinung einholen!

Ich wünsche dir jedenfalls alles alles Gute und viel Glück!
#klee

Liebe Grüße,
henja