1. Clomizyklus und Mann dienstlich nicht da

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Clomizyklus 07.03.10 - 09:49 Uhr

Hallo zusammen,

wir sind gerade in einer ganz dummen Situation. Haben jetzt im ersten Clomizyklus erfahren, dass mein Mann dienstlich drei Tage weg ist, genau in meiner ES-Zeit. :-(

Jetzt sind wir natürlich aber "verpflichtet" regelmäßigen #sex zu haben in einem Clomizyklus.

Aber nun ist guter Rat teuer... Schon allein der Gedanke an den Planmäßigen #sex finde ich nicht sehr prickelnd. Jetzt hatten wir eine spaßige Überlegung angestellt, dass mein Mann mir sein wertvolles Sperma abfüllt und ich es mir dann schön "einfülle, genau an meinem geplanten ES. Würdet ihr das auch machen im Zweifel oder findet ihr das völlig blöd?!

LG Clomizyklus

PS: Für alle die Fragen, nein es gibt keine Möglichkeit den Clomizyklus zu verschieben, denn die erste Tablette hab ich schon genommen, bevor wir von der Abwesenheit meines Mannes erfahren haben und: das kann uns nächsten Zyklus wieder passieren, denn er ist ständig kurzfristig dienstlich länger abwesend.

Beitrag von s.klampfer 07.03.10 - 10:00 Uhr

#kratz Soviel ich weiß überlebt das sperma nicht lang an der luft... #kratz

Kannst nicht mit ihm mitfahren oder so? #hicks

Beitrag von Clomizyklus 07.03.10 - 10:04 Uhr

Mhm gute Frage, ob das Sperma dabei "getötet" wird, weiß ich selbst nicht. aber lässt sich bestimmt rausfinden, dank google ;-)

Mitfahren wäre schön, doch unmöglich, bin selbst berufstätig und einen kleinen Wicht haben wir ja schon.... der möchte auch versorgt werden.

Beitrag von s.klampfer 07.03.10 - 10:06 Uhr

Hach, schmarrn... hmm. Kann er nicht verschieben? Nö geht sicher nicht.. dienstlich...

Beitrag von maya18max 07.03.10 - 10:12 Uhr

Ja leider geht es nicht. Hoffe nur dass das nicht öfters passiert.

Beitrag von Klaro! 07.03.10 - 10:37 Uhr

ich würde es zumindest probieren. Probieren geht über studieren!

Beitrag von martina3007 07.03.10 - 11:32 Uhr

Die Spermien bleiben ja ohnehin eine Tage im Körper der Frauer erhalten, also wenn Ihr vor seiner Abreise noch Sex habt, dann könnte es sich ausgehen. Oder wie viele Tage ist er denn vor dem Eisprung bereits weg?

Außerdem: gibt es diesmal keine Chance, dann beim nächsten Mal. Ist vielleicht gut, wenn Dein Zyklus sich erstmal drauf einstellt, dass jetzt alles so richtig in Schwung kommt mit der Eiproduktion.

Nur keinen Stress! Und glaub mir, auch ohne Hilfe von Clomi ist man beim Babymachen so gestresst, dass die Romantik oft auf der Strecke bleibt.

LG Martina

Beitrag von drusilia 07.03.10 - 12:24 Uhr

Das mit dem Abfüllen wird nicht klappen.

Aber wenn ihr am Abreisetag GV habt kann es klappen. Ich bin schwanger geworden obwohl wir ca. 4 Tage vor ES Sex hatten. Probier es einfach. Es ist nicht einfach die ganze Zeit geplant miteinander zu schlafen, aber nur das Ergebnis zählt.


LG, ich drück dir die Daumen.