Autoradio erkennt MP-3 Player nicht bzw. die Dateien.

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von vwpassat 07.03.10 - 10:20 Uhr

Hab mir letztens nen MP3-Player (YP-U5 von Samsung) gekauft.

Funktioniert gut, leider will das Autoradio nicht mit ihm zusammenarbeiten.

Steht immer nur "Reading" im Display und nix passiert. Ein anderer Stick funzt problemlos.

Beitrag von demy 07.03.10 - 12:27 Uhr

Hallo,
schaue dir deine MP3 Dateien die du damit abspielen möchtest mal an, manche Geräte kommen mit variabler und zu hoher Bitrate (meist über 256kbit) nicht klar.

Kenne ich von vielen Geräten, das steht oft noch nichtmal im "Kleingedrukten" :-/

Gruß
Demy

Beitrag von demy 07.03.10 - 12:36 Uhr

Nachtrag!
Ich habe mal eben gegoogelt.
Es kann auch einfach sein dass der MP3 Player nicht mit dem Autoradio funktioniert.

Anscheinend wird der MP3 Player nicht als Laufwerk indiziert wie ein USB Stick, sondern als Mediaplayer.
Damit funktioniert er am PC mit Windows XP/Vista/7 und dem Mediaplayer natürlich einwandfrei.
Ein Autoradio kann in der Regel nur auf eine einfache Datenstruktur zugreifen wie sie ein einfacher USB-Stick zur Verfügung stellt.

Gruß
Demy

Beitrag von vwpassat 07.03.10 - 12:54 Uhr

Danke Dir.

Ich hatte den schon ein einziges Mal dran, da lief es. Die Zugriffsgeschwindigkeit war sogar schneller als bei dem anderen Stick (normaler USB-Stick von Sandisk).

Ich dachte, dass der irgendwie gesichert/geschützt ist und das Radio daher nicht zugreifen kann. Finde aber auch nix in den Einstellungen.

Ich werd mal noch bißchen rumprobieren, wenn's nich geht, ist's auch nicht schlimm, kopier ich die Musik halt noch auf den anderen Stick.

Beitrag von magicmulder 10.03.10 - 12:58 Uhr

> Ich hatte den schon ein einziges Mal dran, da lief es.

Möglicherweise klappt es auch nicht, wenn mehr als X Dateien oder Ordner auf dem Player sind. Viele MP3-Player-taugliche Autoradios können nur 256 oder 1000 Songs in ihren Index aufnehmen - manche begrenzen es halt einfach nur, andere schmieren dann ab.

(Mein Radio kann z.B. 1000 Songs von USB-Quellen und unbegrenzt viele vom iPod/iPhone verkraften.)