mittel gegeb Übelkeit??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von makoto 07.03.10 - 10:20 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!!

Wollte euch fragen, ob ihr Mittel kennt/habt, die gegen diese ständige Übelkeit hilft.
Seit 4 Tagen ist mir von Morgens bis Abends übel.....zwar kein Erbrechen, aber ich denke immer, ich stehe kurz davor #hicks

Bei meiner ersten SS vor 4 Jahren bekam ich gegen Übelkeit vom FA solche Globoli verschrieben, die gegen Übelkeit helfen sollen. Naja, ich denke,wer sich eine Besserung dadurch einbildet, dem gehts auch besser :-p Mir hats nicht geholfen.

Könnt ihr mir etwas empfehlen, was einigermaßen hilft? In der Arbeit ist es halt besonders belastend.

Sag schon mal Danke für jeden Tipp :-)

Lg Tanja + Sophie*2006 + #ei 7SSW

Beitrag von tartaruga81 07.03.10 - 10:23 Uhr

hab gehört Ingwer in jeglicher Form soll helfen. Mir hat Senf bis jetzt immer etwas Linderung gebracht. Einfach einen TL Senf essen....muss wohl jeder seinen eigenen Weg finden.
Vitamin B soll auch helfen. Frag doch mal beim FA.

LG Ela

Beitrag von phini84 07.03.10 - 10:25 Uhr

Also das Beste was ich kenne (nicht nur als Schwangere, auch als Krankenschwester) ist Vomex A! Das ist auch das Mittel der Wahl bei Schwangerschaftsübelkeit. Mir ging's wie dir - von morgens bis Abends kurz vor knapp, aber gebrochen hab ich letzten Endes bloß ein einziges Mal.
Mein FA ist sehr vorsichtig mit Medikamenten, er verschreibt mir nich mal was gegen mein übles Sodbrennen das ich schon seit Monaten habe... Aber Vomex hat er mir bedenkenlos empfohlen und es hat super toll gewirkt. Allerdings ist es nicht so zu empfehlen wenn du einen Job hast wo du Maschinen bedienst oder eben Menschen behandelst :-p Man wird davon ein bisschen betüdelt und müde. War bei mir kein Problem, da ich schon seit der 5. SSW zu Hause bleiben musste...

Liebe Grüße und gute Besserung,
Phini und Finnja inside (33. SSW)

P.S. Gibts rezeptfrei in der Apo als Tabletten und Zäpfchen - letzteres fand ich bei meiner Übelkeit angenehmer...

Beitrag von eve267 07.03.10 - 10:27 Uhr

ich hatte mir aus der apo kreosotum d12 das sind globoli´s und die waren super.

glg
yvonne

Beitrag von bibbi5 07.03.10 - 10:35 Uhr

juhuu wir haben den selben ET termin mir geht es auch so mit der übelkeit
ist so als müsst ich gleich ...............

Beitrag von jazzmin83 07.03.10 - 10:38 Uhr

mir helfen scharfe kaugummis sehr gut

Beitrag von zuckerpuppe82 07.03.10 - 10:59 Uhr

Hi Tanja,

mein Arzt hat mir gesagt, Nux Vomica d12 Alhopharm 15G GLO N1 würden sehr gut helfen. Das sind auch Globulis.

Lg Cindy + #ei 16. SSW