Kaum messe ich, ist mein Zyklus anders?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von woogie 07.03.10 - 10:27 Uhr

Hallo zusammen,

ich messe in diesem Zyklus zum ersten Mal die Temperatur und irgendwie fühle ich mich ein wenig auf den Arm genommen von meinem Körper.

Bisher hatte ich immer einen Zyklus von 27/28 Tagen mit einer Außnahme im Dezember wegen privatem und beruflichem Umzug und damit verbundenem Stress.

Tja und wie es aussieht zieht sich mein Zyklus nun wieder in die Länge. Ich bin heute beim 15ten Tag und es ist kein ES in Sicht. #kratz
Oder hab ich irgendwas nicht richtig gedeutet oder gar falsch gemacht?

Hier ist mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493699&user_id=264697

Liebe Grüße
Stephie

Beitrag von moeriee 07.03.10 - 10:58 Uhr

Hallo!

Erst einmal ein paar Fragen/Feststellungen, die dir vielleicht weiterhelfen könnten.

1. Woher weißt du denn, dass du sonst einen ES hattest? Hast du Ovus gemacht? Wenn ja, wann war dein ES immer?

-> Nicht immer liegt ein ES mitten im Zyklus und nicht in jedem Zyklus hat Frau einen ES.

2. Die Tempi muss steigt mitunter erst nach dem ES an. Die hat 5 Tage Zeit dazu.

Mein Tipp: Mach' im nächsten Zyklus zusätzlich Ovus, dann hast du Gewissheit ob und wann du einen ES hast. Ich vermute, dass du bisher zwar deine Zykluslänge kanntest, aber angenommen hast, dass dein ES mittendrin stattfindet, oder? Dem ist aber nicht immer so. Nicht umsonst sagt Clearblue, dass jedes 2. Paar nicht #schwanger wird, weil es den Zeitpunkt des ES nicht kennt.

Oder schätze ich die Situation falsch ein?

Beitrag von woogie 07.03.10 - 11:06 Uhr

Danke Dir für Deine Antwort,

Ovus habe ich nie genommen, da wir erst seit diesem Zyklus üben.

Ich habe meinen Eisprung sonst immer gemerkt und da war er immer um die Monatsmitte rum.

Liebe Grüße
Stephie

Beitrag von kitti27 07.03.10 - 11:44 Uhr

Hallo,

auch wenn Du meinst ihn zu merken, heisst es nicht, dass er wirklich stattgefunden hat! Das kannst Du NUR mitHilfe der Tempi feststellen!
Sorry, aber ich hatte das auch immer gedacht! Habe ihn immer Mitte des Zykluses gemerkt! Und seitdem och messe, merke ich NICHTS mehr, und habe anscheinend auch keinen :(
Alles sehr doof!

Kitti