Ich nochmal wegen Tempi+mein Zb dazu

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 240600 07.03.10 - 10:32 Uhr

Hallo nochmal...
Hatte ja vorhin geschrieben, musste dann aber weg vom PC.
Also es war ja so, ich bin wie immer um kurz nach 22Uhr ins Bett gegangen. Nachts um 1 fing dann meine Kleine an zu weinen, so dass ich aufgestanden bin und mich irgendwann neben ihr Bett legte. Um 3:30 Uhr war dann endlich wieder Ruhe, gegen 4Uhr bin ich dann auch mal wieder eingeschlafen. Der Wecker klingelte schon wieder um 6 #gaehn und ich hab im Halbschlaf kurz gemessen und weitergeschlafen bis 7:30.
So, um 6 Uhr war die Tempi bei 36,96 und um 7:30 37,06. Das ist ja schon ein Unterschied. Viel geschlafen habe ich ja vor beiden Messungen nicht, tiefer jedoch vor der 2.
Welche MUSS ich nun nehmen? Habe noch nichts eingetragen.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=489481&user_id=894328

Ich bin dankbar für jede Antwort!!!

Beitrag von kaesekuchen666 07.03.10 - 10:37 Uhr

Also ich würde sagen die erste.
Lg Michi

Beitrag von yamilo 07.03.10 - 10:42 Uhr

Ichwürde die Temperatur nehmen die du hattest zu der Uhrzeit zu der du immer mist. Bei mir war das mal ähnlich habe die genommen die zu der Uhrzeit war wenn ich immer messe

Beitrag von 240600 07.03.10 - 11:10 Uhr

Hmm...
Aber die Ruhephase war ja länger zu 7:30h. Ach ist das kompliziert;-)#augen

Beitrag von birnika 07.03.10 - 17:14 Uhr

Bei Urbia wird man ja eh 37 eintragen müssen... In meinen Augen ist es kein Unterschied - ist ja nicht so, dass einerseits 36,6 und andererseits 37 gemessen wurde...