Baby knapp 7 Monate bricht alles :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von august-mama09 07.03.10 - 10:35 Uhr

Hallo ihr lieben Mamas,

meine Kleine fing gestern an, vermehrt zu spucken. Da gings noch einigermaßen, war halt eben nur spucken.
Letzte Nacht wurd sie dann munter und hat geweint, als ich sie dann rausgenommen habe, kam mir gleich ne volle Ladung entgegen :-(
Ihre Morgen-Flasche hat sie leider auch wieder von sich gegeben! Tee und Wasser behält sie Gott sei Dank.
Habt ihr einen Tipp was sofort hilft?
Hab Oralpädon, Heilnahrung und Kinder-Vomex da.
Nun hab ich aber gelesen, dass sowohl Heilnahrung als auch Oralpädon nur bei Durchfall empfohlen werden..?
Was gebt ihr bzw was hat bei euch geholfen?
Meine Mutter meinte sie hat damals bei uns Heilnahrung und Oralpädon (Elektrolytlösung) auch bei Erbrechen gegeben.
Ach ja kein Fieber und sonst topfit!
Könnte es evtl. sein dass n Zähnchen kommt und es damit zusammen hängt, hab es mal wo gelesen, dass beim zahnen auch Durchfall oder Erbrechen dazu kommen kann. Denn sie reibt seit 2 Tagen EXTREM in ihrem Mund.
Vielen Dank!!!
Lg Andrea

Beitrag von tragemama 07.03.10 - 11:13 Uhr

Bei ein paar Stunden würde gar nicht reinpfuschen, sondern erstma die Entwicklung abwarten. Gib ihr Wasser und Tee, wenn sie das nimmt. Ist es morgen nicht besser: Geh zum Kinderarzt.

Beitrag von gioia0107 07.03.10 - 11:44 Uhr

Hi!

Also, solange sie trinkt und Wasser und Tee auch bei sich behält und sie fit ist, würd ich gar nichts machen. Warte es ab. Gib ihr vielleicht kleinere Mengen an Milch und dafür öfter.

Falls ihr Allgemeinzustand sich stark verschlechtert muss man auch an Noro-Virus denken.

Aber solange sie fit ist.....

LG Verena mit Lukas, knapp 4 Jahre alt und Lucy, 7 Monates alt