Wo gibt es....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ihsi1985 07.03.10 - 11:23 Uhr

ein Kinderzimmer, mit nem Kleiderschrank unter 1,80m?
Waren gestern Kizi's anschauen, und mussten leider feststellen, dass alle Kleiderschränke mind. 1,85m hoch waren. Die meisten hatten auch noch solche Blenden oben dran. Das ist echt blöd.
Haben sehr flache Räume mit Balken drin. Also können wir max. 1,82m hohe Schränke stellen, damit wir die Türen auch noch aufbekommen.
Oder habt ihr Tipps für Alternativen?
Hatte erst überlegt, vllt nur Kommoden zu nehmen. Allerdings hat man dann ja auch nicht mal ne Kleiderstange, wo man was aufhängen kann.
Sind jetzt schon so weit, dass wir die Hensvik-Serie von Ikea nehmen wollen. Allerdings finde ich das alles nicht soooo stabil. Grade den Schrank mit der Wickelauflage dran. Aber sieht ja auch bescheuert aus, wenn man mehrere verschiedene Serien miteinander "vermischt".

Wäre dankbar für Vorschläge und Tipps.


MfG

ihsi1985 und #baby inside 19.ssw!

Beitrag von lienschi 07.03.10 - 11:50 Uhr

huhu,

wir haben als Baby-Kleiderschrank zwei von den ANEBODA-Schränken von Ikea... miteinander verschraubt sind die gut stabil.

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10121761

Da diese Serie eher neutral aussieht, haben wir die zu unsere vorhandenen Wickelkommode (selbstgebaut in Kirsche-/Ahorn) gewählt.

lg, Caro

Beitrag von bienja 07.03.10 - 11:52 Uhr

hey

schau doch mal im internet.... bei ebay ZB!

haben unser zimmer auch im internet bestellt und es ist suuuper! richtig massiv und sehr robust! wollte nicht solches sperrholzmöbel ;-)

viel erfolg

Beitrag von axaline 07.03.10 - 13:00 Uhr

Meine Freundin hat sich diesen hier gekauft (hatte ein ähnliches Problem) !
Der hat zwar keine Kleiderstange gehabt, aber die kann man ja später, wenn man sie braucht, selber zusätzlich einbauen !

http://www.daenischesbettenlager.de/epages/bettenlager_de.storefront/4b9394870049ed9e27270a0a761606aa/Product/View/34419002?FromCatalog=2060

Und Kiefer finde ich neutral , da kannman dann alles gut zukaufen !

Gruß Janine (32 SSW)

Beitrag von -sari05- 07.03.10 - 13:20 Uhr

Hallo!
Das ist wirklich einn super Tip, es gibt auch Wäscheschränke beim Dänischenbettenlager die eine Kleiderstange haben.

LG und einen schönen Restsonntag

Beitrag von axaline 07.03.10 - 13:21 Uhr

Na, siehste, noch besser !
Das ist auf jeden Fall eine Alternative für flache Räume !

Gruß Janine

Beitrag von beatesommer 07.03.10 - 14:11 Uhr

Hi,
also wir hatten auch das Problem mit dem Platz, zwar nicht so ganz mit der Höhe, eher mit der Mini-Ecke, aber wir haben von Ikea Hensvik genommen.
ich finde es super total schön, ist vom Preis her total super, und das Regal mit der Wickelkommode ist aber sehr stabil, da das Wickelbrett mit Stahlhaltern angeschraubt werden muß. Da wackelt nix.

Und wenn das Regal oben noch an der Wand befestigt wird, hält das wirklich suuuuuuper!!!!!!

Also ich kann dir nur sagen, ich bin total begeistert von Hendsvik...finde es total schön und süss, das Wickelregal kann man später super als Bücherregal oder Spielzeugregal oder Kuscheltierregal nehmen.

Und wenn wir endlich umziehen können, kann man da echt super noch Schränke und Regale dazu kaufen.

...hab auch ein Bild in meiner VK, kannst ja mal schauen.

LG Beate ET-9

Beitrag von ihsi1985 07.03.10 - 18:14 Uhr

ich danke euch allen für die antworten.
werden jetzt mal schauen, was wir tunund wofür wir uns entscheiden.

wenn das zimmer fertig ist, werd ich mich wieder melden ;-)

wird aber noch bis mai dauern *g*