9 Monate-Milchreis,Griesbrei aus Kuhmilch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bibabutzefrau 07.03.10 - 12:53 Uhr

ich wollt gleich Milchreis kochen und dachte dann dass die Hummel heute abend dann statt Milchbrei mal Milchreis bekommt.

Milchreis aus Kuhmilch,ist das in dem Ater MAL ok?
Oder auch Griesbrei?


wie macht ihrs?


LG Tina

Beitrag von trudeline26 07.03.10 - 12:58 Uhr

Ich rühre den Abendbrei immer mit Kuhmilch an. Meine kleine ist 7,5 Monate.
Das ist überhaupt kein Problem. Aber Fläschen sollten nicht aus Kuhmilch sein. Ich glaube 200ml am Tag spricht nichts gegen vor dem 1. Lebensjahr (im Brei).

Beitrag von redenmitniveau 07.03.10 - 13:21 Uhr

wenn du absolut ausschließen kannst das deine kleine darauf reagiert.... ja....

wenn du es nicht ausschließen kannst.... NEIN!!

Beitrag von bibabutzefrau 07.03.10 - 13:31 Uhr

jetzt mal blöd gefragt: man kann doch nie was ausschliessen? Zumindest keien 100%.Da muss ich ja bei allem so denken...

er hat schon Käse gegessen,darauf reagiert er nicht.
Sonst gabs noch keine Milchprodukte.

Beitrag von redenmitniveau 07.03.10 - 13:36 Uhr

milch und milchprodukte sollten erst ab einem jahr gegeben werden, aufgrund des erhöhten allergie oder auch unverträglichkeitsrisikos

Beitrag von widowwadman 07.03.10 - 18:48 Uhr

Dass stimmt nicht. Ab 6 Monaten sind Milchprodukte kein Problem.

Beitrag von doreensch 07.03.10 - 23:30 Uhr

Das ist schon lange überholt, ab 6 Monatne darf man den Milchbrei mit Vollmilch kochen, man soll es sogar weils besser ist den neuesten Studien nach

Beitrag von -verena- 07.03.10 - 20:56 Uhr

Ja, du kannst Breie mit normaler Milch anrühren (3,5 % Fett) nach neuesten Erkenntnissen soll man ja nicht mehr Lebensmittel die Allergien auslösen KÖNNEN meiden sondern ganz normal verwenden hab ich gelesen.
Wenn du natürlich weißt dass deine Kleine Milch nicht verträgt lässt man es natürlich...
LG V.