Suche "Übergangsschuhe" Waldkindergarten Sohn 22 Monate

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von alischa06 07.03.10 - 13:03 Uhr

Hallo,

erstmal wünsche ich Euch einen schönen Sonntagnachmittag.

Mein Sohn (22 Mon.) wird ab übernächster Woche für zwei Vormittage in den Waldkindergarten gehen (die erste Zeit der Eingewöhnung mit mir).

Wir sind schon seit einem halben Jahr in einer Waldgruppe, allerdings nur für 2 Stunden mit Elternteil.

Jetzt im Herbst und Winter hat mein Sohn immer Kamik-Winterstiefel an, die halten seine Füße warm und trocken, allerdings sind sie halt recht globig.

Was für Schuhe ziehe ich ihm denn jetzt aber an, wenn es nicht mehr ganz so kalt ist. Für den Extrem-Regen haben wir noch Gummistiefel. Aber so für jeden Tag, wenn es zwar feucht ist, aber nicht nass, kühl, aber nicht kalt? Was ziehe ich ihm denn da am besten an? #kratz

Seine normalen Halbschuhe möchte ich ungern hernehmen, da sie nach zwei Tagen wahrscheinlich reif für die Tonne sind. :-(

Gibt es denn "wasserdichte" Halbschuhe für den Übergang? Was habt Ihr denn so?

Die Schuhe sollten halt auch nicht zu klobig sein, weil er dort in der Waldgruppe der Kleinste sein wird und ich möchte, dass er dort "mitkommt". #hicks

LG

Andrea mit Ilija (05.05.08)

PS: Ach ja, Ilija hat Größe 24.