Hätte mal ne Frage...hoffe ihr helft mir

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von roccoliano 07.03.10 - 13:16 Uhr

Hallo,

also mein Problem ist,das ich einen sehr unregelmäßigen zyklus habe(mal 30tage,mal 40tage),und ich versuche seit ca.2 Jahren schwanger zu werder.
nun war ich schon zig mal bei FA,aber der konnte nichts feststellen.
Er hat mir tabletten zur Periodenauslösung gegeben.Hat auch funktioniert,aber dannach war wieder garnichts.
Jetzt die Frage,habe soviel gelesen,das ihr Clomifen einnehmt.Wofür ist das? Kann nur der Arzt das verschreiben??

Danke schonmal für eure Antworten
LG Maria#stern

Beitrag von dollie 07.03.10 - 14:16 Uhr

Hallo, die meisten FA sind leider mit dem Kinderwunschthema überfordert und nach 2 Jahren solltest du dich nach einem Kinderwunschzentrum in deiner Nähe umsehen. Die können dir sicher helfen und dich und deinen Mann ordentlich untersuchen und dir alles nötige verschreiben....

Lg

Beitrag von miene7 08.03.10 - 12:20 Uhr

Hallo dollie,

bin ganz der Meinung von roccoliano..
Bei mit hats mit Clomi nicht geklappt und ich habe bestimmt 10 ÜZ damit probiert.
Das soll natürlich nicht heißen, dass es bei Dir auch nicht klappt. Rede doch mal mit Deinem FA, was er meint. Vielleicht rät er Dir zu Clomi oder verweist Dich direkt an ne KIWU.

Ich bin jetzt auch in der KIWU, wir stehen aber noch so ziemlich am Anfang, aber ich fühle mich dort sehr gut aufgehoben.

GLG
miene7

Beitrag von miene7 08.03.10 - 12:23 Uhr

Was ich vergessen habe, Clomifen regt die Hirnanhangsdrüse an, die Botenstoffe auszusenden, damit die Follikel besser reifen.

Das hat bei mir immer gut geklappt.

GLG
miene7