Sandkasten mit Sielhaus morgen bei Aldi Süd

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sternenengel2000 07.03.10 - 13:55 Uhr

Hallo

Hat jemand schon diesen Sandkasten mit Spielhaus?

Meine Frage ist jetzt, ob man ihn von beiden Seiten aus über den Sandkasten fahren kann oder nur von "vorne" wo die offene Seite des Hauses ist???
Sehe auf dem Bild sowas wie "Führungsschienen".

Wäre gut,wenn man das Haus auch von der anderen Seite drüber zu fahren ist, sonst passt es nicht auf unsere Dachterasse #schmoll

lg Tanja

Beitrag von sternenengel2000 07.03.10 - 14:08 Uhr

Ist der Sandkasten unten geschlossen oder offen?
Also ist der Sand auf nacktem Boden #kratz

lg

Beitrag von xysunfloweryx 07.03.10 - 14:10 Uhr

hab ich mich grad auf gefragt, aber der muss ja eigentlich geschlossen sein, denn sonst würde man den sand ja rum u. verschieben, oder ? mh...ist das denn gut, wenn der kasten zu ist? soll ja normal ned so sein?! hat jmd ne ahnung?

Beitrag von begilu 07.03.10 - 20:43 Uhr

wenn ich das richtig verstanden habe, wird das Häuserl über den Sandkasten gerollt und nicht der Sandkasten verschoben. Der Sandkasten ist sicher unten offen.

Lg

Beitrag von tragemama 07.03.10 - 15:30 Uhr

Ich habs gestern schon geholt - ich kann Dir später mal aufs Paket schauen, wenn Du willst.

Beitrag von brautjungfer 07.03.10 - 21:36 Uhr

stellen sie bei euch die Sachen auch immer schon vorher raus? bei uns machen sie das.

Beitrag von tragemama 08.03.10 - 09:59 Uhr

Ja, Samstag abends um 19:30 Uhr hat man gute Chancen. Aber wir kennen eine Geschäftsstellenleiterin, das ist auch recht praktisch ;-)

Andrea

Beitrag von brautjungfer 08.03.10 - 11:01 Uhr

stimmt, kenne auch jemanden die hier in der Filiale arbeitet ist schon praktisch. bei uns waren sie allerdings Samstag früh dran. die Sachen standen schon am Nachmittag dort.

Beitrag von suameztak 07.03.10 - 15:49 Uhr

du musst das doch erst noch zusammenbauen. Lass eine weitere Seite offen oder bau den Zaum an die andere Seite (evtl etwas dran basteln).

"Normalerweise" sind Sandkästen unten offen, du kannst ihn natürlich von innen auskleiden, wenn du die Nässe auf der Dachterrasse vermeiden willst. Dann musst du aber verhindern, dass sich (Regen-) Wasser im Sand sammeln kann, sonst schimmelt es.

Beitrag von tauchmaus01 07.03.10 - 15:56 Uhr

Man kann wunderbar Teichvlies druntertackern.
Da geht die Feuchtigkeit durch, aber der Sand bleibt drin und vor allem sauber. Ganz prima wenn man das im Garten hat. So haben wir es seit Jahren und kein Schimmel und im Sommer schön trocken!

Mona

Beitrag von suameztak 07.03.10 - 16:00 Uhr

Wir auch;-) im Garten.
Aber ich bin mir nicht so sicher, ob es auf einer Dachterrasse auch so gut ist, weil die Feuchtigkeit ja nicht ins Erdreich verschwinden kann, sondern auf dem Bodenbelag staut.