welcher buggy von qiunny ist besser??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gloria84 07.03.10 - 13:57 Uhr

halli hallo,

wir überlegen uns einen buggy von quinny zu kaufen.. nur leider wissen wir eben nicht welcher besser ist..

entweder der quinny freestyle 3 xl
comfort..http://www.mytoys.de/Quinny-Jogger-Freestyle-3-XL-Comfort-mit-Kinderwagenaufsatz-Dreami/Quinny/KID/de-mt.ba.br01.56/1511119

oder eben der quinny speedy...
http://www.mytoys.de/Quinny-Jogger-Speedi-Raven/Neuheiten-2010/Quinny/KID/de-mt.ba.br01.56.06/1918720

wäre schön, wenn jemand hier wäre, der einen von den beiden vllt hat und seine meinung dazu ssgen kann..

kaufe ja eigentlich lieber solche dinge im geschäft aber bei den angeboten kann ich einfach nicht nein sagen...

danke für eure antworten..

lg gloria84 & philine (*15.07.2009)

Beitrag von anela- 07.03.10 - 15:27 Uhr

Also mir persönlich gefallen die Quinnys nicht so. Ich war und bin begeistert vom Hartan Skater. Mit dem gehts bei uns durch Wald und Wiesen.

Meine Schwester hat einen Speedi, der hat keinen festen Sitz und läßt sich nicht ganz in Liegeposition verstellen.

Wir hatten mal kurze Zeit einen Freestyle, der ist größer und kompakter als der Speedi (vor allem riesig im Auto) und hat einen festen Sitz. Er läßt sich bis in Liegeposition verstellen.

Also von der Ausstattung etc. ist der Feestyle größer und besser. Der Speedy ist quasy die "Light"-Version.

Beitrag von tenea 07.03.10 - 17:36 Uhr

Hallo gloria,

Der Speedi ist das abgespeckte Modell und hat im Gegensatz zum freestyle 3xl comfort z.B. keinen Schutzbügel und die Rückenlehne des Aufsatzes lässt sich nicht ganz in Liegeposition bringen. Wenn ihr euch und eurer Maus einen Gefallen tun wollt, gebt lieber etwas mehr aus und nehmt den freestyle.

LG Tenea mit #schrei (3 Jahre) und #schrei (9 Wochen), die überzeugte freestyle-Fahrerin ist