doofes ZB - wieder kein ES?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuffeltuch 07.03.10 - 14:12 Uhr

Hallihallo,

ich dachte wirklich es sieht nach ES aus.....war wohl nix, oder was meinen die Profis hier dazu???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492530&user_id=601635

Ich messe oral mit Bioself.....vaginal is nix für mich.

Grüssle Claudia

Beitrag von -cleo- 07.03.10 - 14:15 Uhr

Versuchs mal mit rektaler Messung - so mache ich es. Die orale Varante ergibt bei mir genauso ein Kuddelmuddel wie bei Dir.

Beitrag von schnuffeltuch 07.03.10 - 14:20 Uhr

Hallo cleo,

naja...eigentlich sah es ja zu dem Abfall relativ gleichmäßig aus.....also fand ich jetzt.

Und auch beim rektalen Messen.....da bin ich ja schon hellwach bis ich mich da sortiert hab....bin doch kein Schlangenmensch. #kratz

Und mein Bioself ist ja extra auch für orale Messung....ich messe immer unter der Zunge!!!!

Is doch alles Quark.

Egal.....also auf in den nächsten Zyklus und dann gibts jetzt erstmal 'ne Runde #tasse und #torte im Garten.....bei sooooo schönem blauen Himmel und #sonne

Grüssle Claudia

Beitrag von -cleo- 07.03.10 - 14:28 Uhr

Haaahaa! Ich finde, es klappt ganz gut mittlerweile. Das Teil liegt unter meinem Kopfkissen und der Griff danach ist automatisch. ;-)

Bei Deinem ZB ist keine Hochlage zu erkennen (2. ZH höher als 1. ZH) und die Werte schwanken enorm. Versuchs einfach mal einen kompletten Zyklus mit der Po-Messung. Man geöhnt sich dran.

Beitrag von cucina3 07.03.10 - 14:18 Uhr

Habe im 1. Zyklus auch oral gemessen. War genauso ein Durcheinander wie bei Dir.
Seit ich vaginal messe ist alles ruhiger und besser auswertbar !

Beitrag von schnuffeltuch 07.03.10 - 14:22 Uhr

Hallihallo,

an welchem ZT fängst du an???

Ich würd ja gern an ZT 1 anfangen, aber meine Mens ist immer soooooo stark....das funktioniert dann nicht mit der Messung!!! *ekelig*

Hm....aber ich glaub, ich werd tatsächlich nochmal drüber nachdenken.

Grüssle Claudia

Beitrag von cucina3 07.03.10 - 14:24 Uhr

Ich fange immer erst am ZT8 an zu messen. Da ist die Mens vorbei und ich weiss dass ich meinen ES nie vor ZT 15 habe

Beitrag von yc23 07.03.10 - 14:26 Uhr

ich messe auch vaginal und immer ab ZT 5 - mein ZB ist auch sehr ruhig!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=490460&user_id=856416

Beitrag von schnuffeltuch 07.03.10 - 14:29 Uhr

Hallihallom,

najaaa.....also ich finde da ist meins aber ruhiger bis zum gedachten ES. :-p

Grüssle Claudia