wie viel habt ihr für neuen (nicht gebrauchten) kinderwagen bezahlt?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von moinsen83 07.03.10 - 15:02 Uhr

mein mann und ich bekommen sehr viel geliehen und gebraucht. das einzige was wir uns nun vorab neu gekauft haben is der kinderwagen. wir mussten so n bissel nach der größe unseres kofferraumes kaufen damit wir uns nicht extra ein neues auto anschaffen müssen.
haben uns nun von hartan den race sportsline sl gekauft. nur der wagen kostete 440 euro. wir sind nun mit dem ganzen zubehörkram (softtasche, matratze, kuschelnest, fliegennest, adapter für maxi cosi usw. bei 750 euro. wir finden es ist ein angemessener preis für diesen super kinderwagen.
was habt ihr beazhlt und wie lang is die lieferzeit.
wir haben nun eine lieferzeit von 8 wochen.
lg jasmin (26 woche)

Beitrag von onnenbohne85 07.03.10 - 15:04 Uhr

Teutonia Spirit S3, mit allem 690Euro im Segmüller#herzlich

Beitrag von onnenbohne85 07.03.10 - 15:06 Uhr

ach jaaa... lieferzeit angegeben ca 12 Wochen, da war er nach 8 Wochen#huepf... tolles Ding#verliebt

Beitrag von abrocky 07.03.10 - 15:13 Uhr

480 Euro für Hartan R1 mit zusätzlicher Hartschale.
Im babymarkt Frechen

Anja

Beitrag von saya82 07.03.10 - 15:14 Uhr

hallo!
2003 haben wir knapp 1000 € ausgegeben.
2007 lieber einen gebrauchten gekauft und jetzt kauf ich gar keinen.
Ich verwöhne mein Kind lieber im Tragetuch.
LG

Beitrag von nici.c.v. 07.03.10 - 15:22 Uhr

ABC Design 3 TEC mit allem glaub 450 Euro neu ausm Baby-walz

Beitrag von babybibi 07.03.10 - 15:49 Uhr

haben unseren von ebay der hat mit regencape und wickeltasche alles zusammen 100€ gekostet,war ein firmenverkauf daher neu und ungebraucht war auch original verpackt,genau wie der maxicosi denn wir von dort haben und für 1,50€ ersteigert haben

lg babybibi

Beitrag von daisy90 07.03.10 - 15:58 Uhr

hallo,

2005 habe ich für den harten skater s mit allem drum und dran knapp 750 bezahlt.

habe ihn noch daher brauch jetzt kein neuen zu kaufen.

lg daisy

Beitrag von vanessaja 07.03.10 - 16:00 Uhr

Wir haben uns gestern den ABC Turbo 6S gekauft und 178€ bezahlt #pro

lg

Beitrag von bountimaus 07.03.10 - 16:45 Uhr

#pro haben genau den gleichen ;-) Bei Ebay ersteigert für 46 Euro #huepf. Totales Schnäppchen...#huepf

Ich kann nur mit dem Kopf schütteln wenn ich hier lese das einige bis 1000 Euro für einen Kinderwagen ausgeben..

Glaub mir ich kann das viele Geld sehr gut anderweitig für mein Kind ausgeben..

Kann ich echt nicht nachvollziehen...#schock

Bis max. 300 Euro währe ich mit einem Kinderwagen gegangen aber alles was drüber liegt,ist für mich absoluter Blödsinn.. Sorry.. meine Meinung...

Grüssle

Beitrag von vanessaja 07.03.10 - 16:54 Uhr

Das seh ich ganz genauso #pro

Beitrag von catch-up 07.03.10 - 16:01 Uhr

249 EUR haben wir bezahlt (ABC-Design Turbo S6)!

Dazu hab ich jetzt noch einen Regenschutz und einen Sonnenschirm im Internet bestellt. Für alles zusammen haben wir also um die 270 EUR gezahlt.

750 EUR? Würd ich im Leben nicht für nen Kinderwagen ausgeben! Das ist Abzocke! Super Kinderwagen hin oder her (was ja auch im Auge des Betrachters liegt).

Beitrag von saban 07.03.10 - 16:05 Uhr

Huhu,

wir haben eben unseren Favoriten (Emmaljunga) auf Ebay ersteigert für 216 Euro. Ich persönlich finde die große Babywanne und das robuste Design überzeugend. Neu ist er einfach zu teuer. Ich freu mich total, in 2 Wochen holen wir ihn ab #huepf.

LG saban mit Zwergi #verliebt

Beitrag von lunaninchen 07.03.10 - 16:16 Uhr

Meine Freundin hat für Ihren Kinderwagen 100€ bezahlt. Den hat sie aus Polen gekauft. Ist ein kinderwagen von Karex der sieht so aus wie die neuen Takko modelle. Und das mit allem drum und dran. Und ich finde, man muss nicht so viel ausgeben wie für ein Gebrauchtes Auto.

Da sie den Kinderwagen aber nur 3 mal benutzt hat, bekomme ich den Kinderwagen nun und der ist immernoch neu.

Bei meiner Tochter hab ich damals 150€ für einen Zekiwa ausgegeben und finde das hat auch gereicht.

So schön die ganzen Kinderwagen auch sind, aber der Preis für die meisten Modelle ist zu hoch.

LG Anika

Beitrag von melanie-1979 07.03.10 - 16:26 Uhr

750 Euro für einen Teutonia Mistral P mit Handbremse und Zubehör.

Lg Melli + Wurm 22 SSW #huepf

Beitrag von saku1983 07.03.10 - 17:07 Uhr

Wir haben für unseren Kinderwagen mit softtasche, matratze, kuschelnest, Regenschutz, Sonnenschutz u.s.w. 250€ bei BabyOne bezahlt.

Hier kannst du mal unseren Kinderwagen dir mal ansehen

http://saku1983.unsernachwuchs.de/was_ich_schon_alles_habe.html

Gruß
Saku1983

Beitrag von krissi79 07.03.10 - 17:12 Uhr

Hallo Jasmin,

wir haben uns den Gesslein M4 gekauft und haben inkl. großer Softtragetasche und Regenverdeck € 350,00 bezahlt. - über 3,2,1, .......

LG Krissi ET-6 #verliebt

Beitrag von gahninchen 08.03.10 - 08:39 Uhr

hallo,

haben den selben wagen wie ihr und haben mit wickeltasche, adapter für cosi,bremse, schirm, wickeltasche 490 euro bezahlt, der wagen is neu.Der werksverkauf is bei uns um die ecke, da haben wir ihn bestellt:-)