betrogen...verziehen...nun ekel vor ihm

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von warum?? 07.03.10 - 15:46 Uhr

hallo zusammen...
ich muß meine gedanken mal los werden...
mein freund hat mich betrogen,nach langen hin und her hab ich ihm verziehen.es läuft jetzt auch alles gut....ausser wenn er mich küssen will oder sogar noch weiter bekomme ich ekel vor ihm...ich stelle mir vor wie er bei ihr sonst wo gewesen ist mit dem mund usw...das finde ich so widerlich .und jetzt kommt er bei mir an...ich weiß nicht wie lange das noch gut gehen soll.....
oh mann....

Beitrag von petra1982 07.03.10 - 16:05 Uhr

Wenn du dich eckelst wird es nicht mehr lange gut gehen, aber ich kann das verstehen. War nie in der Lage aber ich hoffe das du viel Stärke hast egal wie es weitergeht.

Beitrag von Funnyfrisch 07.03.10 - 16:23 Uhr

Zum Glück eckelt sie sich nicht, sondern ekelt sich nur.

Beitrag von petra1982 07.03.10 - 17:12 Uhr

#klatsch

Beitrag von hedda.gabler 07.03.10 - 17:21 Uhr

#rofl

Beitrag von stellamarie99 07.03.10 - 16:25 Uhr

es läuft jetzt auch alles gut....ausser wenn er mich küssen will oder sogar noch weiter bekomme ich ekel vor ihm...

Ist doch ein Widerspruch, oder?

lg

Beitrag von na wohl doch nicht.... 07.03.10 - 16:27 Uhr

Hallo,

tja da hast Du wohl doch noch nicht verziehen

Du hast die Wahl mit oder ohne Deinen Partner einen Neuanfang zu starten

mit Deinem Partner wird die schwierigere sein

LG

Beitrag von tja... 07.03.10 - 16:50 Uhr

Hallo,

für meinen Ex habe ich auch noch starke Gefühle. Er hat mich zwar nicht direkt betrogen, hatte aber sehr schnell eine Neue, die ich noch gut kenne. Er ist mir immer noch sehr nah und vertraut, aber sexuell könnte bei mir nix mehr laufen. Zum Glück muss ich mich nicht für ihn entscheiden.

Es gibt Leute, die in Swingerclubs gehen oder einen Dreier machen. Keine Ahnung, warum manche das Körperliche so locker nehmen.

Viel Glück, egal wie du dich entscheidest

Beitrag von anyca 07.03.10 - 18:47 Uhr

Naja, wenn Du nicht grade seine allererste Freundin warst, hat er wohl auch schon vor Dir Frauen geküßt und evtl. nicht nur auf den Mund ;-)

Aber ich würde auch sagen, Du hast nicht verziehen bzw. es ist eben nicht alles gut ...

Beitrag von silk.stockings 07.03.10 - 18:47 Uhr

>>.es läuft jetzt auch alles gut....ausser wenn er mich küssen will oder sogar noch weiter bekomme ich ekel vor ihm...<<

Was genau läuft gut bei euch?

Beitrag von rhodochiton 07.03.10 - 19:48 Uhr

Liebe hin oder her, wenn mich mein Mann betrügen würde, könnte ich nicht mehr dieselbe Beziehung haben wie vorher UND ich würde sofort mein Herz öffnen für eine neue, tolle und bessere Beziehung.

Beitrag von .stepke. 07.03.10 - 20:13 Uhr

Huhu,

wie lange ist es denn schon her, vielleicht braucht es einfach noch Zeit?
Mein Mann hatte auch einen Kuss mit einer anderen und ich kann ihn bis heute nicht richtig küssen, obwohl es schon über ein halbes Jahr her ist.
Da geht bei mir immer das Kopfkino an und bekanntlich sollte man den Kopf bei solchen Sachen ja abschalten. Aber das funktioniert eben noch nicht - ich hoffe aber sehr, dass das noch wird, denn irgendwie gehört es ja dazu und fehlt mir auch.

Vielleicht haben die anderen ja Recht und wir haben immer noch nicht richtig verziehen!?

Alles Gute von Stepke

Beitrag von saubaer 07.03.10 - 20:48 Uhr

Also ganz ehrlich wenn mein Mann mich betrügen würde, könnte ich auch nicht mehr so weiter machen wie vor der Betrügerei.
Gut man kann sich das versöhnen einreden, aber ich wüsste genau, das das bei mir nicht klappen würde.
und wie ich das höre klappt das bei dir auch nicht.
immer dieser quälende gedanke, das er mich betrogen hat und immer der gedanke, wie und an welchen stellen etc.
ich könnte es einfach nicht und deswegen kann ich dich auch sehr gut verstehen.
ich denke, das das nicht mehr lange anhalten wird mit euch beiden.
auf der anderen seite wird es aber wahrscheinlich auch besser so sein...ich wünsche dir alles gute und weiterhin viel kraft!