möchte uns vorstellen

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nettiundleonie 07.03.10 - 16:24 Uhr

hallo

mein name ist nathalie (netti)
ich bin 21 jahre alt und habe seid neun tagen eine tochter Leonie sie kam 25+6 ssw per not kaiserschnitt zur welt ...

nun geht der kaämpf erst los den die kleine wird leider immer schwächer und ich weiß nicht ob sie die nächsten tage schafft :-(

eine freundin von mir hat mir diese seite gezeigt da sie hier auch sehr viel unterstützung bekam und vorallem hier viele sind die das selbe durch machen

so das war es erst einmal von meiner seite her

Beitrag von yale 07.03.10 - 16:51 Uhr

Hallo Netti,

erstmal Willkommen im Club.

Was hat denn deine kleine maus das sie so schwach ist?

Unsere leon hatte letztes Jahr kurz nach seiner geburt eine Infektion,und es so sehr schlecht aus.

Es ging soweit das er intubiert werden musste,irgendwann hörte er auf zu Atmen.

Die Ärztin kam hat in Extubiert weil sie dachte es ist nichts mehr zu machen und siehe da der kleine mann hatte nur keine Lust auf die Beatmung.

Nur mal so zum Mut machen!

Wenn dir was auf der Seele liegt schreib es, gibt von vielen hier zuspruch und mutmach mails.

Du musst jetzt ganz stark sein für deine Maus.

Hier sind viele Mamis die auch so kleine Mäuse haben/hatten wie du.

Ich wünsche Dir und deiner Maus leonie (entnehme ich aus deinem Nick) alles liebe,viel Kraft und eine Schnelle Genesung.

Es grüßt Yale #ei 18+3 Yannick *2006 und Leon *2009

Beitrag von nettiundleonie 07.03.10 - 18:22 Uhr

als Leonie auf die welt kam 25+6 war sie ganz blau hatte nicht geatmet nix nun scheint die lunge nicht richtig zu arbeiten und nen herzfehler hat sie leider :-(
ihre niere scheint auch nicht richtig zu arbeiten :-(

Beitrag von yale 07.03.10 - 18:39 Uhr

Oh das tut mir sehr leid.

#klee#klee#kleeIch hoffe das deine Maus das gut übersteht.#klee#klee#klee

Fühl dich #liebdrueck.


Beitrag von fruehchenomi 07.03.10 - 17:35 Uhr

Erstmal herzlichen Glückwünsch zur Namensvetterin meiner kleinen Enkelin #herzlich
Wieviel wiegt sie denn ? Ist sicher noch ein kleines Mausi.
Aber ! Es ist ein Mädelchen und Mädchen sind absolute Frühchenkämpfer ! Glaub an sie und sag ihr das auch.
Mein Enkelschatz hat auch nur 980 g gewogen und vor einer Stunde ist sie mit dem Laufrad über den Parkplatz gewandert :-D und sie ist nun gesund und munter und frech wie Oskar. Es war ein langer Weg, aber Leonie heißt kleine Löwin - und so sind sie auch #klee
Schau auf meine VK, da findest Du Fotos unserer kleinen Kämpferin.
LG Moni

Beitrag von nettiundleonie 07.03.10 - 18:23 Uhr

meine kleine maus wog 490g also ziemlich leicht :-(

Beitrag von mel_p 07.03.10 - 18:06 Uhr

Erstmal Herzlichen Glükwunsch!

Ich wünsche dir und deiner kleinen viel viel kraft!
Bin ja auch seit 9 tage frühchenmama (31+2) !

Versuche viel mit deiner kleinen maus zureden oder ihr das händchen zustreicheln! Die merken das! Das gibt den kleinen mäusen viel kraft und dir natürlich auch!

Wünsche dir und deiner kleinen alles gute!


LG mel

Beitrag von nettiundleonie 07.03.10 - 18:20 Uhr

herzlichen glückwunsch dir auch :-)

weißt du es ist chwer das kleine ding anzufassen da sie so zerbrechlich aussieht :-(
habe echt angst sie kaputt zumachen...

Beitrag von mel_p 07.03.10 - 18:41 Uhr

danke schön!

Ja ich kenne das gefühl! wo ich meinen kleinen das erstemal hab da so liegen sehen hab ich echt flüße geweint! Und habe mich auch net getraut ihn anzufassen! Aber die scheu wird vergehen!

wie viel wiegt deine kleine maus denn? und wie groß ist sie?
was bekommt sie denn zuessen?

Beitrag von nettiundleonie 07.03.10 - 18:45 Uhr

sie wog 490g 27cm und essen bekommt sie durch der infusion weil es nicht drin bleibt also sie versucht zu trinken (bekommt flasche mit muttermilch da sie die brust net bekommt) aber es kommt sofort wieder hoch ...



Beitrag von mel_p 07.03.10 - 19:05 Uhr

oh was eine kleine maus!

Drücke euch echt die daumen das es auch bald für euch berg auf geht!

#klee#klee

lg Mel

Beitrag von nettiundleonie 07.03.10 - 19:06 Uhr

vielen lieben dank
das hoffe ich auch so sehr

Beitrag von chris.1984 07.03.10 - 18:33 Uhr

Hallo Netti,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur kleinen Prinzessin.

Mit 490g ist sie ja wirklich ein zartes Püppchen. Und glaube mir, ich weiß zu gut wie viel Überwindung es kostes, so ein paar Gramm anzufassen.
Meine Maus kam in der 27.SSW mit nur 440g zur Welt und nahm noch ab bis auf 425g. Mit 2 Jahren wog sie dann stolze 12,5 kg und war somit ein Propper.
Es ist ein schwerer Start, aber die kleinen sind Kämpfer.

Es wird eine schwere Zeit auf euch zukommen, mit vielen Höhen und Tiefen, aber ihr werdet das meistern. Oft kommen Zeiten wo man glaubt es nicht mehr zu schaffen, aber die Kleinen geben einem die Kraft für sie da zu sein.
Die ersten 9 Tage habt ihr schon geschafft. Es werden noch viele folgen in denen ihr viel Kraft aufbringen müsst.
Dafür wünsche ich euch alles Gute und drücke die Daumen, das es mit Leonie bald Berg auf geht.

Lg Chris

Beitrag von nettiundleonie 07.03.10 - 18:37 Uhr

das schlimmste daran ist das sie am herzen operriert werden müssten aber in ihrem zustand würde sie das doch nie überleben ...


ich sehe eure babys die so klein waren und dann so groß wurden und ein tolles leben führen das wünsch ich mir so sehr für meine

Beitrag von chris.1984 07.03.10 - 18:42 Uhr

Hey...

meine maus wurde auch am herzen operiert als sie nur ca. 500g hatte. der ductus wurde verschlossen. weiß jetzt nicht genau welches herzproblem deine kleine hat, aber das wird schon.
die ärzte werden nicht operieren wenn es der allgemeinzustand zu zulässt.

naja, das mit dem tollen leben führen, daraus ist bei uns leider nichts geworden. aber das soll dich nicht verunsichern. deine kleine schafft das #pro#pro#pro

Beitrag von nettiundleonie 07.03.10 - 18:47 Uhr

genau das muss bei ihr auch gemacht werden der ductus muss verschlossen werden aber dadurch das sie immer wieder blau anläuft machen sie es nicht weil sie auch so arg abnimmt ....

oh was ist den bei euch ????

Beitrag von chris.1984 07.03.10 - 18:51 Uhr

erstmal vorab. den ductus zu verschließen ist keine große sache. mach dir da keine gedanken, das haben sehr viele frühchen und manchmal klappt es auch mit medikamenten, das der ductus sich noch verschließt. weiß ja nicht ob deine kleine das medi schon bekommen hat.
wenn der zustand es nicht zulässt, werden sie nicht operieren. erstmal muss die maus zu kräften kommen.

meine kleine ist 4 tage nach ihrem 2. geburtstag gestorben.
aber das soll dich nicht beunruhigen. wir hatten alles mitgenommen was nur geht.

aber falls du fragen hast, die kannst du hier jederzeit stellen. wenn du möchtest kann du mich auch per PN anschreiben wenn du was wissen möchtest.

Beitrag von susa31 07.03.10 - 18:44 Uhr

Ach Mensch, da habt ihr ja einen schweren Start. Aber trotzdem: herzlichen Glückwunsch zu deiner Kleinen und alles erdenklich Gute für euch. Wir drücken die Daumen für die kleine Maus.

Beitrag von rene2002 07.03.10 - 18:56 Uhr

Hallo netti,

erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Tochter. Deine kleine ist ja sehr zierlich, da hat sie noch einiges aufzuholen. Wird ein langer Weg für euch werden. Mein kleiner kam 2002 in der 25+5 SSW mit 580gr zur Welt, heute ist er 7 Jahre und putzmunter. Natürlich müssen wir noch einiges machen aber er macht sich von Jahr zu Jahr besser. Dir und deiner Kleinen Maus wünsch ich alles Gute und viel#klee#kleeweiterhin.

LG Rene

Beitrag von nettiundleonie 07.03.10 - 18:59 Uhr

vielen lieben dank,

ja die kleine ist ziemlich zierlich macht mir auch ziemlich angst ...
wenn ich sie so sehe und die werte jeden tag schlechter werden macht mir das eher wenig hoffnung aber wenn ich hier lese wie viele hier sind mit der selben geschichte macht es mir auch etwas mut ...

Beitrag von sterni84 07.03.10 - 19:45 Uhr

#herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter und #herzlich Willkommen hier bei uns!

Warum wurde Leonie denn so früh geholt?

Ich drücke euch und ganz besonders Leonie ganz fest die Daumen, dass sich die Kleine schnell erholt und sich gut entwickelt.

Alles Gute für euch!

LG Lena + Leonie Charlotte *11.05.07 (31+0SSW)

Beitrag von .stepke. 07.03.10 - 19:53 Uhr

Hallo Netti,

mensch, so eine kleine Maus!
Ich drücke alle Daumen und Zehen, dass die kleine Leonie wieder zu Kräften kommt und diesen Kampf gewinnt!
Warum kam sie denn so früh?

Alles Liebe von Stepke#klee#klee#klee

Beitrag von julia.em 07.03.10 - 20:22 Uhr

Hallo Netti,

ich drücke Dir und Deiner Kleinen ganz fest die Daumen und hoffe, dass Du Unterstützung von Deiner Familie hast.

Alles Gute und Liebe
Julia mit Emily

Beitrag von turbokristel 08.03.10 - 09:58 Uhr

Hallo Netti,

mein Sohn wurde bei 26+0 mit 27cm und 520g geholt. Auch er musste in den ersten drei Wochen viel kämpfen. Er hatte eine Infektion nach der anderen, hat viel Morphin bekommen, bekam Unmengen an Infusionen....
Die Organe müssen erst zum "Leben erwachen" - es ist ganz normal, dass nach neun Tagen noch nicht alles rund läuft. Mein Sohn war auch blau bei der Geburt, wurde dann sofort intubiert. Er konnte nach 14 Tagen extubiert werden und bekam dann das CPAP. Es ging auf einmal so schnell bergauf.

Hab Geduld, sei für deine Kleine da, fass sie an, rede mit ihr. Auch wenn sie noch so klein ist, ich bin mir sicher, dass sie merkt, wenn du da bist.

Mein Sohn ist nun 20 Monate alt und es geht ihm super #freu. Ich weiß, es ist schlecht vorstellbar, dass aus dieser handvoll Leben mal ein propperes, rosiges Baby wird. Aber du wirst sehen - der Kampf lohnt sich #klee

LG Kristin

Beitrag von gille112 08.03.10 - 10:15 Uhr

Hallo netti,
herzlichen Glückwunsch zur kleinen Maus!!!
Meine zwei kamen bei 30+3 mit 1240 und 580 g.
lara (die Kleinere ) hat auch einen Herzfehler und wird noch operiert wenn sie ca 5 kg hat.Aber sonst sind beide topfit und machen sich super!!!
Ich drück dir alle Daumen die wir haben!!!

LG Gille mit Hannah und Lara

  • 1
  • 2