euch ist wohl auch langweilig

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schwilis1 07.03.10 - 16:51 Uhr

Hier wird sich ja mal wieder gegenseitig geprügelt dass es eine Freude ist :D
mein kleiner schläft, der papa ist den großen nach hause bringen, es ist sonntag nachmittag, alle hocken bei der Familie oder oder oder und mir ist langweilig. deswegen tummel ich mich hier rum
und bin mal wieder fasziniert dass es anderen mamas genauso geht. denn anders kann ich mir dieses Hühnergepicke hier nicht erklären :D

so jetzt rührt sich was unter der dekccke... jap ein ärmchen wird bewegt :) na dann :D

Beitrag von schwilis1 07.03.10 - 16:56 Uhr

falscher alarm, er hat wohl nur seine position korrigiert. toll dass mein kleiner zwerg inzwischen selber entscheidet ob er auf dem rücken oder dem bauch oder der seite schlafen will :D

Beitrag von schwilis1 07.03.10 - 17:05 Uhr

ich bin ganz eurer meinung. schlimm sowas. zwergl ist doch aufgewacht und wir hören jetzt mein kleiner grü+ner kaktus

Beitrag von suriya 07.03.10 - 17:13 Uhr

ich finds auch doof und nehms mit humor;-)
sonst hätt ich ja neulich plärren müssen*hihi*

suriya

Beitrag von -vivien- 07.03.10 - 16:57 Uhr

recht geb ich dir.#pro
schlimm oder??? und dann kommt die ausrede wir sind hier in einem forum da gibt es viele meinungen.
meinung hin oder her... freundlich kann man immer bleiben

lg

Beitrag von reddevil3003 07.03.10 - 17:03 Uhr

Also ich find dieses verhalten von ein paar mamas hier auch unmöglich!

die junge mama hat doch nur eine frage gestellt und möchte von uns ein paar tipps hören und nicht so dermaßen runter gemacht werden.
Schämt Euch!


Was wäre denn wenn diese frage jemand stellen würde, der 38 jahre alt wäre? hieße es dann sie sei zu alt für die belastung mit einem kind?!

Es war garantiert schon mal jeder an dem punkt wo man sagen muss: hilfe ich kann nicht mehr.
Nur nicht jeder hat einen partner zu hause, der einen unterstützen kann oder bei dem man sich ausheulen kann.

So und nun muss ich hier weg. bevor ich auch noch eine 2stündige diskussion anzettele!!!!
Man sollte lieber mal den mamas helfen die hier noch andere fragen stellen und nicht weiter über das eine thema/diskussion streiten!

schönen sonntag euch noch und vertragt euch wieder:-D

Beitrag von zelania 07.03.10 - 17:06 Uhr

#proDem ist nichts mehr hinzuzufügen!

Beitrag von koerci 07.03.10 - 17:45 Uhr

<<Man sollte lieber mal den mamas helfen die hier noch andere fragen stellen und nicht weiter über das eine thema/diskussion streiten!>>

Stimmt! Aber diese Fragen rutschen wieder eine Stufe nach unten wegen solchen SILOPO's wie diesem hier :-p

Beitrag von schwilis1 07.03.10 - 17:47 Uhr

ja aber lieber ein silopo als ein gemeinschaftliches einprügeln auf eine arme Mama!!! Meine Meinung :D

Beitrag von schwilis1 07.03.10 - 17:48 Uhr

ausserdem war mir echt langweilig weil ich hier alleine saß

Beitrag von koerci 07.03.10 - 17:49 Uhr

Na ja, SO mega schlimm fand ich die Antworten aber nicht, als dass man es als "einprügeln" bezeichnen könnte!

Beitrag von 96kati 07.03.10 - 18:06 Uhr

Ihr wird doch geholfen, bloß nicht nach ihrem Geschmack!

Beitrag von baby-boy09 07.03.10 - 18:12 Uhr

Och man ich verpass immer alles#schmoll;-)


was war denn los?

Beitrag von schwilis1 07.03.10 - 18:19 Uhr

einfach mal ein paar fragen weiter unten schauen- jer mehr antworten umso böser scheint die mama zu sein

Beitrag von baby-boy09 07.03.10 - 18:26 Uhr

#schock ok, ich versteh was du / ihr meint:-[

Beitrag von sweetmum1989 07.03.10 - 18:40 Uhr

Ach macht nix.Während die babys dieser Mamas auf die Mamas verzichten mussten weil sie sich stundenlang an meinem beitrag aufgegeilt haben waren wir eine Stunde spazieren und ich hab Romy erzählt wie schlecht es ihr eigentlich geht daraufhin hat sie gelacht und in die Hände geklatscht ! ich bin eine gute Mutter und das können mir auch keine Urbia Supermamis ausreden !
Lg

Beitrag von koerci 07.03.10 - 18:57 Uhr

Ich war sogar zwei Stunden mit meiner Maus spazieren und habs trotzdem geschafft in deinen Beitrag zu schreiben ;-)

Davon abgesehen haben von 20 Urbianerinnen vielleicht 2 nicht gerade freundlich geantwortet bzw. behauptet, du wärst keine gute Mutter.


Alle andere haben normal und freundlich geantwortet, nur nicht DAS, was DU hören wolltest!!

Beitrag von supikee 07.03.10 - 19:09 Uhr

Und ich hab sooooo viel geschrieben :-(