Habe ein paar Fragen.... wer Lust hat....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiddi26 07.03.10 - 17:30 Uhr

Hallo erst mal....um mich abzulenken waren wir gerade ein bischen draussen und sonne tanken... aber meine Gedanken kommen immer wieder.... zurück.... zu euch...:-D

Also was ist wenn die 2 ZH länger als 16 Tage geht???
14-16 sind doch glaub ich normal, oder?

Und kann es sein das ich nach 3 tagen Mönchspfeffer mein ES schon hatte und es schon wirkte???

Weiss jemand ob man die mens. auslösen kann und wenn ja wie genau geht das ab?

Ja eine noch.... kann man den CBM eigentlich auch nutzen bei Zyklen über 40ZT????
Irgendwie austricksen oder so???

Sorry fürs#bla und vieleicht* SILOPO*

Aber#danke für Antworten

LG Kiddi

Beitrag von glimmerofhope 07.03.10 - 17:45 Uhr

Hallo Kiddi,

hmmm das die 2.ZH länger als 16 Tage sein kann, hab ich bislang noch nicht gehört oder gelesen... außer man ist #schwanger hehe.

Jap 12 bis 16 Tage sind völlig okay.

Ob es am Mönchi liegt#kratz keine Ahnung, aber ist doch super wenns auch so #ei hüpft. Ich glaube das muss man schon einige Zeit einnehme, bevor es wirkt.

Man kann die Mens auslösen... man bekommt von der FÄ ein Präperat das so ähnlich wirkt wie die Pille. Nach ein paar Tagen setzt du das Mittel ab und durch den "Hormonentzug" kommt eine Abbruchblutung und ein neuer Zyklus beginnt.


Klar, kann man den CB austricksen. Wenn du einen Zyklus von 40 Tagen hast würde ich das Gerät erst so um den 17-20.ZT aktivieren. Dadurch kommst du dann direkt in die fruchtbare Phase. Der CB weiß ja nicht wann deine Mens war, ausser man sagt es ihm... du machst dann einfach eine "Notlüge" hehe

LG

Beitrag von kiddi26 07.03.10 - 17:55 Uhr

#huepf
Vielen Dank für die antworten!!!!
Also morgen bei ( hoffe+bange) ES+16, müsste der sst pos. sein ansonsten, steh ich bei der FÄ auf der Matte...!!!
Was könnte es denn dann sein???
wenn keine ss???

Beitrag von aty-s 07.03.10 - 18:10 Uhr

Also die 2te ZH is meist 12-16Tage, darunter könnte man eine Gelbkörperschwäche haben, ab 18tagen könnte man schwanger sein.

In den letzten Zyklus hate ich 20tage und ich war nicht schwanger, also alles kann sein nichts muss.

Mönchspfeffer habe ich gehört sollte nur im Zusammenhang mit einem Arzt genommen werden, da er den Zyklus bei vielen durcheinander bringen kann.

Klar kann man die Mens auslösen, sollte aber dir dein Arzt dann genau beschreiben und auch erklären.

LG Jes

Beitrag von kiddi26 07.03.10 - 18:19 Uhr

Mönchpfeffer nehme ich ja auch von FÄ aus!
Aber was wenn morgen bei ES+16 immer noch neg. ist?
Will meine FÄ nicht nerven.... und wenn ich immer noch kein ES hatte bei ZT60?????
Ich weiss nicht mehr was ich noch machen soll....