Auswertung ZB richtig?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cala79 07.03.10 - 18:43 Uhr

Hallo zusammen,

schaut euch bitte mal meinen ZB an. Der ging diesen Montag etwas rauf und runter. Demnach sollte ich aber erst Ende dieser Woche meinen ES gehabt haben. Das kann aber anhand der ZS und des Mumu nicht stimmen. Ich tippe auf letzte Woche Samstag. Was meint ihr? #kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=489983&user_id=893950

Außerdem hab ich seit letzen Samstag immer ein Ziehen. Am Anfang war ich sogar total berührungsempfindlich und mir taten die Brustwarzen weh. Das ist schon besser geworden. Aber das Ziehen ist immer noch da. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Danke und VG
Cala

Beitrag von aty-s 07.03.10 - 18:46 Uhr

Also ich denke das du deinen ES am Zt 17 hattest.

Wünsche dir Viel Glück

Hier mal meines, bin grad am hibbeln...weil ich meinen Absacker nicht recht verstehe....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=488637&user_id=882984

Beitrag von cala79 07.03.10 - 18:50 Uhr

He, da gehts dir ja wie mir! Ich hatte auch einen Absacker, den ich nicht verstehe. Das ist doch merkwürdig. Und dann die Schmerzen danach. Das ist alles ganz komisch!

Du hibbelst auch bis zum nächsten Wochenende? Dann bin ich ja gespannt, was bei uns rauskommt. :-)

Beitrag von dani. 07.03.10 - 19:00 Uhr

ich denke auch dass du einen ES am 18. oder 19.zt hattes.
war bei mir übrigens genauso diesen zyklus. ich denke meiner war auch schon eher als von urbia angezeigt.

hier meins: :-) http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=489618&user_id=894154

allerdings hab ich auch gelesen, dass die zs-hochphase auch bis zu 3 tage (glaube wars, oder mehr sogar) vorher auftreten kann. manchmal auch bis zu zwei tage danach.

ach ich denke, in manchen fällen muss man auch mal wieder auf sein gefühl hören.

wünsch dir jedenfalls mega viel glück und einen baldige #schwanger

Beitrag von cala79 07.03.10 - 19:55 Uhr

Hallo Dani,

danke!

Also ich denke auch, dass dein ES früher war. Das ist wie bei mir. Da kam danach aber keine erhebliche tempi erhöhung und schwupp wird der ES einfach später berechnet.

Das mit dem ZS ist klar. Aber zur Zeit hab ich definitiv keine ZS hochphase mehr und der Mumu ist auch fest und geschlossen. Also kann die Berechnung von urbia nicht stimmen.

Nach deinem ZB können wir zusammen hibbeln. ;-)
Ich drück dir auch ganz doll die Daumen.

Beitrag von dani. 07.03.10 - 20:01 Uhr

>> Das mit dem ZS ist klar. Aber zur Zeit hab ich definitiv keine ZS hochphase mehr und der Mumu ist auch fest und geschlossen. Also kann die Berechnung von urbia nicht stimmen. <<

ja genau, das würd ich in deinem fall auf jedenfall auch sagen.

ja und was die geringe bis gar keine tempi erhöhung nach dem ES angeht... ist ja auch so eine sache. heißt doch dass es bis zu fünf tage daueren kann bis die tempi nach einem ES steigt #bla

trifft jedenfalls in meinem fall auf den tag genau zu. ;-) na ja und bei dir ist es ja auch so, dass deine tempi tag 5 nen ordentlich sprung gemacht hat.

ach ich würd sagen hibbeln einfach wirklich nen bissl zusammen auch wenn am ende nur die mens rauskommt! ;-)

lg

Beitrag von ana.. 07.03.10 - 21:27 Uhr

Hallo

mein ZB sieht ähnlich aus. Denke auch,dass mein ES früher war als von Urbia angezeigt.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=485475&user_id=886758

Ich hab mal gelesen,dass die Tempi ,nach ES, ca. 5Tage Zeit hat um hochzugehen...

Viel Glück

Beitrag von didu-83 07.03.10 - 19:24 Uhr

hi,

ich würd mal ZT 18 auf 36.5 runter setzten mal sehen was dann ist?? kannst es mir gerne mal über VK schicken

LG

didu

Beitrag von cala79 07.03.10 - 19:58 Uhr

Hallo Didu,

hab ich probiert. Aber es ist nichts passiert. Die Auswertung ist unverändert geblieben.

LG Cala

Beitrag von schlawienchen79 07.03.10 - 20:57 Uhr

Dein ES war zwischen ZT 19 und 21 die Auswertung ist richtig. Und bitte hör nicht auf die Ratschläge deine Temp zu fälschen. Es kommt häufiger vor dass sich der ES mal verschiebt. Keine Sorgen, nächsten Monat ist es wahrscheinlich wieder normal.

Gruß Dea