Ist der Name schon "abgenutzt"??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von aylin1986 07.03.10 - 18:48 Uhr

Hi,

ist der Name Dilara (türkisch) schon ausgenutzt? Ich meine, heisst irgendwie fast jedes türkische Mädchen so? Was denkt ihr?

LG

Beitrag von saya82 07.03.10 - 19:15 Uhr

Hallo!
Ich finde ihn schön. #pro
Vor allem auch für alle gut auszusprechen.
LG

Beitrag von sami.flower 07.03.10 - 19:16 Uhr

Hallo,

ich habe diesen Namen noch nicht weiter gelesen oder gehört. Ich finde ihn sehr schön.

Wenn du dir aber noch nicht sicher bist wie wäre es dann mit:

- Sehnaz
- Emina
- Seda
- Eliana
- Mina

Lg von Kathi

Beitrag von thalia72 07.03.10 - 19:19 Uhr

Hi,
ich bin Lehrerin an einer Hauptschule mit sehr vielen türkischen SchülerInnen. Dilaras haben wir sehr selten.

vlg tina + justus 17.06.07 + #ei

Beitrag von tessa71 07.03.10 - 19:31 Uhr

Warum wollt ihr mit allem dem alleine und selten sein????
Dilara ist ein sehr schöner Name und da es proportional nun mal in der breiten Bevölkerung weniger türkische als deutsche Namen gibt, würde ich mir da üüüüüberhaupt keine Gedanken machen. Im Gegenteil, er ist auch klar verständlich und schreibt sich wie man ihn spricht. Und klingt zudem hübsch!
Liebe Grüsse
Tessa
(die ihrem Sohn einen relativ häufigen Namen geben wird der ihr aber sehr gefällt und für den er sich niiiiieee schämen muss :-))

Beitrag von yasemin1983w 07.03.10 - 19:49 Uhr

hallo

ich finde den namen suuuper

dylara (auch in der form möglich) find ich sogar noch schöner...

Beitrag von yasemin1983w 07.03.10 - 19:50 Uhr

ach ja, und ne tolle bedeutung

http://www.baby-vornamen.de/Maedchen/D/Di/Dilara/

Beitrag von aylin1986 07.03.10 - 19:54 Uhr

Das ist lieb von dir...DANKE DIR #sonne

Beitrag von kiwi-kirsche 07.03.10 - 20:37 Uhr

hallöchen,
ich habe beim KiA gearbeitet und wir hatten nur 1 oder 2 Dilaras in der Kartei......
Ich finde den Namen sehr schön, auch für deutsche Ohren...& gut auszusprechen!

lg
Kiwi

Beitrag von schneckchenonline 07.03.10 - 20:38 Uhr

Huhu,
Dilara gefällt mir gut.
Bin Erzieherin und hatte mal ne Dilara in der Gruppe.
Problem(chen) war bloß-immer wenn andere Kinder uns fragten wie sie heißt sagten wir: Das ist Dilara (Die Lara).....also sagten die Kinder ständig Lara zu ihr. Darauf meinten wir:
Ne, das ist nicht Lara, das ist Di Lara. Worauf ein Mädchen sagte: Sag ich doch-Lara......#klatsch#rofl

Naja es dauerte ne Weile, aber sie haben es irgendwann gelernt;-)

Und häufig hört man ihn übrigens auch nicht. Ist ein echt schöner Name.

LG, Tanja (31.SSW)

Beitrag von matildal 08.03.10 - 09:37 Uhr

Bei uns an der Schule sind 3 Dilaras, die ich kenne..

Aber das Problem mit "die Lara" hatten wir auch#rofl

Beitrag von mauerbluemchen86 09.03.10 - 12:15 Uhr

#rofl

allerdings funktioniert das nur in Regionen, in denen auch im Dialekt der Artikel oft vor den Namen gestellt wird (Rheinland z.B.) Im Norden, wo ich herkomme, ist es eher unüblich, den definiten Artikel vor den Vornamen zu setzen.

Trotzdem sehr witzig :-)

#blume

Beitrag von schneckerl_1 07.03.10 - 20:44 Uhr

Hallo,

ich finde, dass Dilara ein sehr schöner Name ist, er hört sich richtig edel an.
Ich kenne keine einzige Dilara - schade, weil der Name ist top!

LG

Beitrag von aylin1986 07.03.10 - 21:13 Uhr

#huepfHätte nicht gedacht, dass der Name so gut ankommt

Beitrag von schnitte19840 07.03.10 - 21:44 Uhr

Ich kenne niemand mit dem Namen.

Beitrag von danniundakki 08.03.10 - 13:54 Uhr

Hallo ,
Dilara heißt ein Döner -Imbiss bei uns in der Nähe , aber Mädchen mit dem Namen kenne ich nicht.
Allerdings besuchen unsere Jungs auch einen katholischen Kindergarten , da ist dann die Anzahl der Kinder mit anderer Religion begrenzt.
In der Gruppe unserer Söhne gibt es eine Soraya , Helin und Hila .

Ob das jetzt seltene Namen sind , kann ich nicht beurteilen.
Aber ich finde die klingen ganz nett.
Dilara ist auch ein schöner türkischer Name.

Beitrag von sarah0907 10.03.10 - 14:11 Uhr

hallo

ich finde dilara ist ein super schöner name

würde meine kleine immer und immer wieder so nennen ....liebe den namen einfach total

lg sarah mit Luca Joel und Dylara Zoé