8 Tage vor NMT: extremes Brustspannen. Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honolulumieze 07.03.10 - 19:01 Uhr

Oh Mann, ich hab seit 2-3 Tagen so extremes Brustspannen. Und NMT ist doch noch so lange hin. Wenn ich an meine Schwangerschaft denke (und die Kleine ist erst 8 Monate alt), erinnere ich mich noch an dieses anfängliche entsetzliche Brustspannen. Entweder entwickele ich jetzt plötzlich extremes PMS oder ich bin wieder schwanger. Mir haben hier einige geschrieben, sie hätten die gesamte 2. Zyklushälfte PMS. Ist das echt so? Ich hatte das sonst nur 2-3 Tage vorher. Wenn ich das hatte, wusste ich, dass in spätestens 1-2 Tagen die Mens da ist.

Beitrag von saskia33 07.03.10 - 19:02 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4menstruelles_Syndrom

Ich habs ab ES #augen

lg

Beitrag von claudiw83 07.03.10 - 19:03 Uhr

Hey, ich kannte das bisher auch nicht und hab mich schon gefreut als das Brustspannen anfing #klatsch
Leider kam dann die Mens...

Du musst wahrscheinlich weiterbangen, denn es kann natürlich PMS sein...

Beitrag von -cleo- 07.03.10 - 19:07 Uhr

Bei mir fängt es seit ein paar Monaten auch kurz nach ES an und ich muss bei meinen BHs ab dem Tag jeweils auf eine Cup-Größe höher ausweichen. Tolle PMS...

Beitrag von heike451 07.03.10 - 19:08 Uhr

Ich habe teilweise die ganze 2. ZH PMS #aerger

Beitrag von zibbe 07.03.10 - 19:20 Uhr

Ich wünscht echt das wäre ein sicheres Anzeichen, denn ich hab das seit unser 1. Kind da ist gar nicht mehr. Aber dafür hab ich nun andere PMS Symptome wie Ziehen im UL. Ich persönlich verlass mich gar nicht mehr drauf, was mein Körper für seltsame Wehwechen von sich gibt, da ich sonst nur überinterpretiere und dann ganz enttäuscht bin, wenn´s nicht geklappt hat. #schmoll Beim letzten Zk hätte ich schwören können, dass es gezündelt hat, weil ich mir einbildete die Einnistung gespürt zu haben. #augen Aber dann kam doch die Mens. #schmoll Naja, ich fürchte da müssen wir alle durch und bis zum NMT hibbeln... ich hab den übrigens auch in 8 Tagen. #zitter ;-)
LG, zibbe

Beitrag von puschel1285 07.03.10 - 19:27 Uhr

Hab auch Brustspannen. Hatte ich auch schon paarmal in den letzten Zyklen. Zu mir wurde gesagt SS - Anzeichen gibt es erst wenn du drüber bist. Alles davor hat einfach mit dem Zyklus, Hormonen etc.. zu tun.

Beitrag von saskia33 07.03.10 - 19:29 Uhr

Als ich Schwanger war hatte ich vor NMT nix,kein PMS ;-)
Die Anzeichen kamen erst weit nach NMT !

Beitrag von mizzy 08.03.10 - 04:39 Uhr

Hallo

ich habe in meiner letzten Schwangerschaft auch sehr bald nach dem ES gemerkt, dass ich schwanger bin. Da waren meine Brüste regelrecht am Platzen, Arme und Beine waren schwer wie blei, meine Mutterbänder zogen und ich war müüüüüde ohne Ende... - Leider hab ich das nun aber auch wie viele andere ohnehin in der zweiten Zyklushälfte und kann mich also nicht wirklich an irgendwelchen Symptomen festhalten. Alle paar Monaten verändern sich eben auch die Symptome, genauso wie sich alle paar Monate auch mein Zyklus um einige Tage +/- verschiebt. Das ist allesnicht so einfach. Ich bin auch etwa im selben Zyklusabschnitt wie du, wo mein Mann eben öfter mal zur Brustmassage gebeten wird... #hicks Nächste Woche wirst du dann ja mehr wissen. Mach dich jedenfalls nicht verrückt, so viele Tage sind es ja nicht mehr. :-)

Alles Gute, mizzy