Dienstag schwanger getestet, Freitag nur HCG von 10

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sally14 07.03.10 - 19:18 Uhr

Hallo,
ich habe am Dienstag mit dem Clearblue Digital positiv getestet, aber die One Step zeigten nichts an, bis heute nicht. Ich hatte irgendwie ein ungutes GEfühl. Mein Eisprung war um den 15.2. herum, ich habe dann immer weiter getestet, aber bis heute nichts. Am Mittwoch war ich beim Frauenarzt und der sagte, ich solle eine Woche abwarten. Hat auch kein HCG getestet.
Weil es mich verrückt machte, habe ich mir dann TEstamed geholt, aber der zeigte erst nach 15 Minuten etwas an, am Freitag und heute auch.

Ich habe in einem Labor, weil da was anderes untersucht werden musste, HCG (beta) abnehmen lassen und habe gerade gehört, dass es am Freitag bei 10 lag. Das ist doch viel zu wenig oder?
Dann habe ich leichte Schmierblutungen gehabt, aber nur ganz kurz und dann waren sie wieder weg. Ich bin dann zum Krankenhaus, weil ich dachte, ich muss es jetzt einfach wissen. Die haben einen Test gemacht und gesagt, da wäre nichts. Die GMS wäre auch nur 2 mm aufgebaut, die Gebärmutter wäre 7,8 cm groß. Das wäre nicht viel.

Mein Frauenarzt sagte am Mittwoch, sie wäre sehr gut aufgebaut. Sie meinten, ich wäre nicht schwanger.

Mir geht es sehr schlecht. Wie lange muss ich nun warten, bis wir es wieder versuchen können? Muss ich ausgeschabt werden? Wann kommt meine Periode?
Ich bin schon 39 Jahre und habe Hashimoto. TSH liegt bei 1,71. Frauenarzt und Endokrinologe meinten, das sei okay, aber ich habe auch gehört, dass der TSH bei 1 liegen sollte. Kann es damit zusammen hängen?
Liebe Grüße
Sally

Beitrag von charlotte2002 07.03.10 - 22:10 Uhr

Hallo Sally,

ich denke, die Schmierblutung könnte vielleicht doch als normale Blutung gelten oder es geht in den nächsten Tagen los. Ansonsten hätten die im KH wohl genaueres sagen können :(
Der HG Wert ist bei mir, 2 Wochen nach der AS noch bei 41. Daher komt mir 10 am Anfang einer SS nicht sehr wahrscheinlich vor. Ausgeschabt werden musst Du sicher nicht und Du kannst normal weiter "üben".
Nimm die Schmierblutung doch einfach mal als 1.Zyklustag und weiter geht´s. Viel Glück!!!!
Charlotte