80. Geburtstag der Uroma

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von aichkatzel 07.03.10 - 19:20 Uhr

Hallo,

meine Oma wird im April 80 Jahre alt.#torte
Als Hauptgeschenk bekommt sie einen Reisegutschein von uns und meiner Mutter geschenkt.
Nun dachte ich mir, es wäre doch schön, wenn Sie von meinen 3 Kindern, ihren Urenkeln, auch etwas bekommen würde.
Sei es nun etwas Materielles,(vielleicht gebasteltes) oder eine Vorführung...
Irgendwie fehlen mir da total die Ideen.
Vielleicht fällt Euch ja was ein.#gruebel
Meine Kinder sind übrigens 5, 7 und 10 Jahre alt.
Meine Oma ist eine sehr fitte Dame:-), die sich noch alleine versorgt, (im eigenen Haus), und sogar noch ( sicher) Auto fährt.

Ich freue mich auf Euro Antworten!!#danke
Anja

Beitrag von moon86 07.03.10 - 19:49 Uhr

wie ist es wenn du ein bild machen läst von den 3 und jedes kind kann noch selber was malen

Beitrag von aichkatzel 07.03.10 - 20:16 Uhr

Danke Dir für Deine Antwort.#blume
Tja, leider hatten wir die Idee mit dem Bild schon zu Weihnachten. Das Bild ziert bereits das Wohnzimmer meiner Oma.
Trotzdem lieben Dank, daß Du Dir Gedanken gemacht hast.#liebdrueck
Anja

Beitrag von tomama 07.03.10 - 23:15 Uhr

Hallo Anja,

an Fotos habe ich auch zuerst gedacht, aber das habt ihr ja schon zu Weihnachten gemacht.

Ihr könntet doch eine Kollage oder sowas ähnliches machen. Z.B. mit einer Leinwand. Die gibt es in jedem Bastelladen als Keilrahmen. Dadrauf kannst Du Gipsabdrücke von den Händen Deiner Kinder machen und das ganze mit Wasserfarben gestalten. Und vielleicht ein schönes Gedicht draufschreiben oder einfach "Wir haben Dich lieb, weil...) mit einigen Dingen, die ihr besonders an der Uroma liebt....

gruß tomama

Beitrag von aichkatzel 08.03.10 - 12:08 Uhr

Hallo,
die Idee mit den Gipsabdrücken finde ich toll.
Wie bekomme ich die auf die Leinwand?
Liebe Grüße
Anja

Beitrag von tomama 08.03.10 - 18:21 Uhr

Hallo,

also Du schmierst die gesamte Leinwand mit etwa nen halben Zentimeter Gips ein und Deine Kinder können ihre Hände direkt drauf drücken. Dann trocknen lassen und hinterher mit Wasserfarben gestalten...

lg tomama

Beitrag von aichkatzel 08.03.10 - 22:07 Uhr

Hey,
das ist ja mal ne tolle Idee. Ich glaub das werde ich ausprobieren.
Danke,
Anja

Beitrag von tomama 09.03.10 - 00:04 Uhr

viel spass!