dringende Frage hat sie Ihr Kind verloren???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schilzow88 07.03.10 - 19:23 Uhr

Hallo zusammmen

Habe mal eine Frage an euch, es geht um meine Freundin sie ist in der 7 SSW und hat mich gerade angerufen und nach einen Rat gefragt. Sie hat heute Mittag Blutungen bekommen (aber nicht so starke) und dann war sie im KH und die Ärztin meinte das sie das Kind beim Ultraschall noch sieht. Jetzt ist ihre Frage kann sie das Kind noch verlieren weil sie nach dem KH noch Unterleibschmerzen bekommen hat. Hatte dies jemand schon mal. Bitte dringend um Rat oder eurer Meinung.

Beitrag von aryssa0405 07.03.10 - 19:29 Uhr

Nochmal an ins KKH zur mir sagt mein Doc immer ich kann immer kommen auch wenn es eine halkbe Stunde nach dem ertsen Besuch ist. Sie soll schauen lassen....

Alles Gute

Beitrag von kitty71 07.03.10 - 19:29 Uhr

1) Falsches Forum
2) Das wird dir hier niemand beantworten können, hellsehen kann hier keiner. Deine Freundin gehört zum Arzt oder ins KH, alles andere hilft ihr derzeit wohl kaum.

Beitrag von teani 07.03.10 - 19:49 Uhr

In welches Forum sollte sie denn deiner meinung nach gehen ?? Vielleicht ins "Frühes Ende" Forum??? :-[
Sie hat eine Freundin die ein problem hat , und möchte wissen ob jemand so etwas auch hatte, also muss sie ja wohl hier fragen! ...sie möchte einen rat und nicht so eine dumme antwort. die hättest du dir sparen können.....
eimnfach nur überflüssig...

Beitrag von kitty71 08.03.10 - 08:54 Uhr

Ach, und wenn man das von der Ferne aus beantworten kann, warum sagst du ihr dann nicht, was mit ihrer Freundin los ist??

Beitrag von nadja0510 07.03.10 - 19:37 Uhr

Hallo,

also mich wundert es das sie heim durfte. Ich musste damals im Krankenhaus bleiben. Im Ultraschall war alles in Ordnung und Herzchen hat auch geschlagen. Dann lag ich im Krankenhausbett und hab ziemliche Schmerzen bekommen, aber zum Aushalten und als ich zur Toilette ging, kam es einfach raus mit einem Mal. Ich war damals 6. Woche, also sollte es von allein abgehen merkt sie das auf jeden Fall. Es kann aber auch sein das der kleine Wurm im Bauch stirbt und es nicht abgeht, von daher würde ich bei Schmerzen jetzt auf jeden Fall noch mal nachschauen gehen. Ich wünsch euch alles Gute und hoffe das es nichts Schlimmes ist, vielleicht schafft es der Wurm ja auch.

Alles Liebe

Nadja