Bekommen wir ein paar Daumen?

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jessie86 07.03.10 - 19:35 Uhr

Guten abend an alle!

Ich hoffe das es das letzte mal ist das ich um eure Daumen bitten muss.

Morgen ists es soweit und Can wird an der Leiste operiert und wird beschnitten zur gleichen Zeit.

Da er nur bis 4 essen und bis 6 trinken darf muss ich um 3ca aufstehen und ihn füttern.Ich hoffe ihn lange wach halten zu können damit er auf der fahrt schläft.Um 6 werden wir los fahren und um 8 ist er gleich als erstes dran.

Das ist hoffentlich endlich die letzte OP.Und heute vor einem Jahr war die erste OP....toi toi toi

Ich denke das sich unser Leben danach normalisieren wird.Pflegedienst haben wir jez keinen mehr(aber eigentlich nur weill die KK sich nicht meldete und nicht zahlte)was nicht weiter schlimm ist weil die eh die wochen zuende gegangen wäre.Den Monitor weiss ich nicht wie lange ich den behalte....Irgendwie interessiert es niemanden von den Ärzten und wurde schon ewig nicht mehr ausgelesen.Die Babywaage gebe ich endlich nächste woche ab.Joa ich hoffe das es dann endgültig soweit alles fertig ist.

Naja wenn alles gut geht dürfen wir schon Dienstag heim.Wir hoffen natürlich das Can keine ITS braucht.Er bekommt dieses mal (wg seiner kaum noch vorhandenen BPD) eine leichte Narkose + eine Art PDA sodass er nicht so stark belastet wird.

Ich hoffe ihr denkt an uns bzw schenkt uns ein paar Daumen für morgen und das alles gut wird und ich ihn in dem Sinne nicht mehr als Frühchen unbedingt ansehen muss.(ich hoff ihr versteht was ich meine)

Dankeschön und lg

Jessie,Can und Daddy

Beitrag von sterni84 07.03.10 - 19:39 Uhr

Hallo Jessie,

unsere 6 Daumen sind auf jeden Fall gedrückt!

Wir wünschen euch alles Gute für morgen und das Can alles gut übersteht und ihr schnell wieder nach Hause könnt.

LG Lena

Beitrag von charli81 07.03.10 - 19:45 Uhr

mensch, ist es schon soweit?wie die zeit vergeht#schock

also unsere daumen und guten gedanken hast du.ist ja wohl ehrensache!!!!#herzlich#pro

sag bescheid,wenn ihr wieder zu hause seid.

lg anna und joël

Beitrag von rene2002 07.03.10 - 19:52 Uhr

Hi charli, du und ich kommen uns wohl immer über kreuz. Lies mal die Uhrzeit. Jetzt hab ich fast dasselbe wie du geschrieben oder du wie ich, nur schneller geschickt:-p

LG;-)

Beitrag von charli81 07.03.10 - 19:55 Uhr

#rofl :-p
aetsch,schneller!!!!!
#kuss

Beitrag von rene2002 07.03.10 - 20:01 Uhr

Dafür ist meins schöner:-p:-p:-p;-)

Beitrag von jessie86 07.03.10 - 20:04 Uhr

Ist ja gut ihr süssen!!!#rofl

Nicht streiten nur daumen drücken und mit mir was zur beruhigung trinken!!!

das ist ein befehl!#schein


#fest#glas was ihr wollt!

Beitrag von rene2002 07.03.10 - 20:07 Uhr

Ok#schmoll.

#fest#glas#freuProoooost Jessie, prooost Charli#aerger;-)

Beitrag von jessie86 07.03.10 - 20:08 Uhr

#pro*bravüberdenkopfstreichelundlobe

Beitrag von rene2002 07.03.10 - 20:31 Uhr

#hicks#hicks#hicks;-)

Beitrag von charli81 07.03.10 - 20:09 Uhr

hmmmmmm lecker

da bin ich doch immer mit dabei:-D

prost ihr zwei huebschen#glas

Beitrag von rene2002 07.03.10 - 20:32 Uhr

#glasProoost charli:-p:-p

Beitrag von rene2002 07.03.10 - 19:45 Uhr

Is doch wohl Ehrensache.;-).

Also lieber Can, viel viel #klee#klee#klee#kleemorgenund wir denken an Dich mit gedrückten#pro#pro#pro#pro. Alles Gute für morgen.

LG Anita und Rene

Beitrag von kerstin04121973 07.03.10 - 19:54 Uhr

#prounsere daumen sind auch gedrückt alle 8 alles gute für die op
lg kerstin

Beitrag von ena-23 07.03.10 - 20:21 Uhr

Aber sicher...
wir drücken euch ganz ganz doll die daumen.

Denken morgen an euch
alles gute für die OP Can

Verena

Beitrag von julia.em 07.03.10 - 20:21 Uhr

Hallo Jessie und kleiner Can,

wir drücken Euch fest die Daumen und hoffen, dass Du Can alles gut überstehst. Aber ich denke schon, denn bisher warst Du ja auch immer so ein Kämpfer.

Alles Gute und Liebe

Julia und Emily#sonne

Beitrag von fee85 07.03.10 - 20:50 Uhr

Natürlich drücken auch wir ganz fest die Daumen #klee#pro#klee

Euer Kämpfer wird das sicher gut meistern - er hat so Vieles schon geschafft #liebdrueck

Wir denken morgen fest an euch und wünschen euch VIEL GLÜCK und hoffen das ihr ganz schnell wieder zuhause seit


lg corinna mit Pascal (6) und Frühchen Noemi (2)

Beitrag von hexe112 07.03.10 - 20:55 Uhr

Hallo Jessie,

aber logisch bekommst Du unser aller Daumen
#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro

Alles Gute für morgen, viel Kraft und danach keine OP's mehr!!!

LG
Hexe112 mit Kids #liebdrueck

Beitrag von jessie86 08.03.10 - 04:11 Uhr

Danke euch für die Daumen und Pfötchen!

Can hat eben seine letzte Flasche getrunken und spielt noch n bissl.Hoffe er schläft auf der fahrt#zitter

Toll und ich steh vorhin auf und was ist?Merk ich das über meine Oberlippe ein herpes ausbricht#aergersupi was?
Naja was solls...jez wird eben nich geknutscht usw#heul

Also dann danke nochmal und bis die Tage!

glg jessie

Beitrag von megapapa 08.03.10 - 08:07 Uhr

halt unsere daumen fehlen nioch

5 nachreich

glg sonaj

Beitrag von gille112 08.03.10 - 10:19 Uhr

Hallo,
unsere 8 Daumen sind auch fest gedrückT!!!!!

Der Kleine Mann schafft das locker!!!Wirst sehen!!!

Yes he Can!!!!


LG Gille

Beitrag von steba.79 08.03.10 - 11:40 Uhr

Unsere #pro habt ihr natürlich auch!

Alle 8 sogar, wenn mir Hendrik bis dato nicht einen abgebissen#rofl hat!


Lg Steff

Beitrag von irina76 08.03.10 - 12:07 Uhr

meine Daumen#pro#pro#pro#prohaste auch .

Beitrag von bobinha 08.03.10 - 20:29 Uhr

Schön, dass die OP gut gelaufen ist. Can wird sich sicher schnell erholen.

Wegen dem Monitor hab ich mit dem Kinderarzt mal geredet. Unser Monitor wurde nie ausgelesen. Hab dem Kinderarzt gesagt, dass da wenn dann nur sehr kurze Atemaussetzer waren. Da hat er gemeint, dass wir den Monitor dann nicht mehr brauchen. Der wird abgesetzt wenn die RSV-Saison vorbei ist. Also in ein, zwei Monaten schreibt er ein Rezept und dann kann ich die Firma anrufen und die holen alles ab. Kinderarzt meinte, dass wir ja auf nichts mehr warten, wenn die Monate zuhause nichts war.

Also man muss anscheinend schon selber dahinter sein.

Bin schon gespannt was du von der OP berichtest und wies dem Kleinen danach geht.