Nur 2Flaschen am Tag??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von guezeldenise 07.03.10 - 19:39 Uhr

Hey

Arda hat heute morgen um 8uhr 230ml 1er milch getrunken

Um 12uhr hatte er 1glas gemüse..

Um 16 uhr hatte er 230ml 1er Milch,

und jetzt um 8 uhr bekommt er Grießbrei ca. 150gr...

Und dann schläft er von 22- 7/8Uhr....

Ist es normal das manche Baby´s mit 6 Monaten nur noch 2 Flaschen am Tag Milch trinken???

Tee zwischendurch aber nur sehr sehr wenig ungefähr so 10 Löffel...(flasche mit tee mag er nicht)

Lg Denise und der inmomment noch schlafende Arda#verliebt

Beitrag von rommi1 07.03.10 - 19:48 Uhr

HI!

Mit 6-7 Monaten waren wir auch bei Flaschen, allerdings morgens und abends, weil sie den Brei lieber Nachmittag wollte.
Mittlerweile sind es aber wieder drei, sie steckt im Schub, bzw die Zähne kommen, da muss es nachts nochmal ne Flasche sein :-)

Rommi

Beitrag von lissi83 07.03.10 - 19:49 Uhr

Huhu!

Naja zwei Milchmahlzeiten, sind eher wenig für das Alter!
Im ersten LJ sollte Milch, die Haupternährung sein!

Aber wenn du dann neben den zwei Milchflaschen auch noch Milchprodukte gibst, ist es schon ok!

Wie machste denn den Milchbrei?
Ich würde dann viell. den Brei selber machen! Getreideflocken mit der normalen Flaschen,ich anrühren und schwupps...haste noch ne 3. Milchmahlzeit;-)

Dann wirds schon ok sein!

lg

Beitrag von lieka 07.03.10 - 22:01 Uhr

Bei uns ist das ganz ähnlich 5.5 Monate und
7Uhr Flasche 200 ml
11Uhr Brei 200g
14:45 Uhr Flasche 200ml
18:30 Uhr Griesbrei (100ml Milch+ 100ml Wasser)
und sonst trinkt er ca. 200ml Tee