frage zum fusssack

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jessik0106083 07.03.10 - 20:14 Uhr

hallo,

endweder bin ich zu blöd oder ich hab keine ahnung.
wir haben uns einen fusssack für den kinderwagen geholt, nun sind die löcher, wo die gurte durch müssen zugenäht! #kratz
muss ich die nähte jetzt erst aufmachen ??? #hicks

ich danke euch schon mal für antworten.

lg jessica

Beitrag von kiwi-kirsche 07.03.10 - 20:15 Uhr

Ähm, wasn sonst, wenn ihr die Gurte durchmachen wollt?!?!

Beitrag von jessik0106083 07.03.10 - 20:19 Uhr

hallo,

ich frag mich, was das für eine logig ist, die dinger zuzunähen.
man macht doch generell kurte durch. #kratz

lg

Beitrag von kiwi-kirsche 07.03.10 - 20:26 Uhr

Tja, kann man wohl nicht ändern die LOGIK.
Mach die Naht auf und schon passen die GURTE durch.....fertig....

Beitrag von jessik0106083 07.03.10 - 20:34 Uhr


*lach* sorry für die Rechtschreibfehler.
hatte einen harten Tag und leide wohl an Stilldemenz.

schönen abend noch !!!

Beitrag von littleblackangel 07.03.10 - 20:27 Uhr

Nicht unbedingt! Nicht bei jedem KiWa verlaufen die Gurte gleich...schau dir mal das Gurtsystem von Peg Perego an, da brauchst du nur ein Loch!

Und...die sind nicht zugenäht, sondern da ist einfach noch kein Loch im Stoff...hatten wir bei unserem auch...

LG

Beitrag von cehaes 07.03.10 - 23:04 Uhr

Bei manchem Modellen muss man nachhelfen, das ist normal.