Wie lange Folsäure nehmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blume26030 07.03.10 - 20:29 Uhr

Hallo ihr Lieben,
habe meinen Fa vergessen zu fragen,wie lange ich noch
Folsäure nehmen soll.
Wie lange habt ihr es eingenommen?

Lg Nicole

Beitrag von aryssa0405 07.03.10 - 20:33 Uhr

Bis zum Ende der Stillzeit. Also hast du nich eine ganze weile vor dir ;-)

alles Gute

Aryssa+ Krümelchen 14+4 #verliebt

Beitrag von 1374 07.03.10 - 20:58 Uhr

Hallo!
Beim ersten Kind hatte ich das mit drin in so einer Vitaminbrause, und habe es die ganze ss durch genommen.
Beim 2. Kind habe ich nach dem 4. monate nichts weiter an Ergänzungen genommen.
lg,
1374

Beitrag von floppy22 07.03.10 - 21:04 Uhr

Hallo..
Also ich war am Freitag bei meiner Fä und die meinte ich soll die Packung noch zu ende nehmen und dann kann ich aufhören mit fohlsäure!
Hab die von Femibion.

Aber ich sollte auf jedenfall Jod weiterhin zu mir nehmen!

LgFloppy mit Zwerg 12 ssw

Beitrag von nuschka84 07.03.10 - 21:25 Uhr

Hi,

bis zur 12ten Woche nimmt man eine etwas höhere Dosis!
Femibion 1 (800mg)

Ab der 13ten Woche gibt es dann Famibion 2 (400mg) Dosis +DHA
Die nimmt man dann bis Ende der Stillzeit!
Ist wichtig fürs Wachstum und die Entwicklung ( Gehirn, -nerven.......)

Doof ist nur das die Tabletten echt einiges kosten, aber was tut man nicht alles für die Würmchen ;-)

LG
Anna

Beitrag von lemon007 07.03.10 - 21:43 Uhr

Wie teuer sind die denn von der Marke Femibion 2?

Beitrag von sammy111 07.03.10 - 22:00 Uhr

Warum nimmst du denn dann die schweineteuren Femibion??? Nimm doch Folio. Kostet nur nen Bruchteil davon und ist genauso gut!

Lg Gabi

Beitrag von nordseeengel1979 07.03.10 - 21:45 Uhr

Wenn Du es ganz genau nimmst...

Bis der Rücken/Wirbelsäule aufm Ultraschall geschlossen ist ( meisstens so 12.-13.SSW ) die 800èr danach brauchst Du keine mehr nehmen...

dann erst zur Stillzeit die 400èr wieder wegen dem Mehrbedarf...

So laut meinem FA und Hebamme...

alles andere ist Geldmacherei

Lg Nordseeengel 37.SSW

Beitrag von sammy111 07.03.10 - 22:03 Uhr

Stimmt, eigentlich brauchst du Folsäure in den ersten drei Monaten und dann erst wieder in der Stillzeit. Dazwischen (also ab dem 4. Monat bis Ende) ist aber Jod ganz wichtig! Also Jodid Tabletten.

LG Gabi

Beitrag von -oona- 07.03.10 - 22:38 Uhr

kann leider keine quellen dafür nennen, hab aber neulich gelesen, dass man folsäure nur bis ende des 3. monats nehmen soll.
nimmt man sie die ganze ss hindurch, steigt die wahrscheinlichkeit, dass das kind später häufiger an bronchitis erkrankt

Beitrag von schneckerl_1 07.03.10 - 22:54 Uhr

ja, das habe ich auch gehört.

Beitrag von romana1984 08.03.10 - 10:02 Uhr

Ich hab jetzt mit Folio basic aufgehört. Mir wurde immer so übel davon, sodass ich letzte Woche sogar das erste mal in meiner SS k*** musste.

Mein Arzt hat auch gesagt ich soll mal damit aufhören und später nochmal probieren.