hallo ich habe mal eine frage an euch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von monchichi07 07.03.10 - 20:36 Uhr

hi allso ich habe meine pille im november lestes jahr ab gesetet .So ich habe meine regl kam da normal wiesonst auch ,so meine brust tat da immer weh und mein unterleib ,und jetzt ab diesen zyklus monat hatte ich keine schmerzen ,mein man und ich haben zum zeit punkt wo der eisprung hir errechnet war auch mit einandergeschlafen was meint ihr da zu ,ich bekomme meine regel erst am freitag

Beitrag von schneckchen71 07.03.10 - 20:39 Uhr

Hallo

es könnte schon sein, dass du eventuell schwanger bist, aber wir können nicht in dich reinschauen, hast du nicht ein ZB, welches du den erfahrenen Damen hier zeigen kannst, dann kann man dir eventuell eher sagen, wie deine Chancen stehen, ansonsten TEST TEST

LG

Beitrag von monchichi07 07.03.10 - 20:41 Uhr

ne leider nicht ich habe schon gefragt bei den schwangern die meinen auch testen testen

Beitrag von schneckchen71 07.03.10 - 20:44 Uhr

Ja also wenn du die ganze Warterei nicht mehr aushälst, nen Frühtest dürfte eventuell schon anzeigen, ansonsten würd ich auf alle Fälle bis zum NMT warten

LG

Beitrag von mizzy 08.03.10 - 04:08 Uhr

Hallo :-)


Es ist wirklich nicht so einfach mit uns... #schein Ich kenne das aber, als ich vor einigen Jahren meine Pille absetzte und die seltsamsten Unterschiede in den darauffolgenden Zyklen feststellte. Mal hatte ich massenweise und stark spürbare Symptome, dann wiederum gar nichts... Und dann achtet man natürlich verstärkt auf alle möglichen Zeichen. Ich kenn das - ich hab jeden halben Zyklus nur noch Augen für Tempi, Brustschmerz, Übelkeit, Unterleibsziehen etc. ... #hicks Trotzdem, bitte nicht verzweifeln. Wenn du über deinen NMT hinaus bist, kannst du ja mal testen. Einen Frühtest find ich aber nicht wirklich günstig, der macht nur verrückt, wenn er negativ anzeigt, dann kaufen wir uns neue Tests, machen die später auch nochmal. Wenn die negativ anzeigen... #augen Naaa jaaa... ;-)

Ansonsten bleib schön ruhig. November ist ja noch nicht so lange her, da kann es schon mal 'ne Weile dauern, bis sich der Körper umstellt. Bei mir hat es auch sehr, sehr lange gedauert, bis ich überhaupt wieder einen regelmäßigen Zyklus hatte. Aber das ist eben bei jedem unterschiedlich. Mach dich also nicht verrückt und genieß die zärtlichen Stunden zu zweit sowie das wunderschöne Leben drumherum... ;-)

LG Mizzy (in den Startlöchern zum ersten ÜZ... #schwimmer )