Mal wieder eine Namensfrage! Eure Meinung!!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von buffi2604 07.03.10 - 20:55 Uhr

Wir bekommen unser 2. Kind, es wird ein Mädchen, wir sind uns aber irgendwie bzgl. des Namens noch nicht sicher!!

Was haltet ihr von:

Lenya
Maylin
Lina

Wie ist eure Meinung zu den Namen!! Ich bin auch froh über neue Vorschläge ! ;-)

buffi2604 (29 SSW)

Beitrag von vitruvia 07.03.10 - 21:00 Uhr

Lenya klingt für mich russisch, aber sehr schön, wenn es zum Nachnamen passt.

Maylin gefällt mir nicht so. Malin finde ich viel schöner, außerdem klingt es für mich sehr asiatisch, eher wie "Mae-Linn" oder so. Aber wer's mag.

Lina an sich finde ich schön, würde es selbst aber nicht wählen, da ich mal eine Lina kannte, die ich nicht mochte.

Was hältst Du von

Maya
Lisa
Lena
Lynn

Oder ist Euch das zu "normal"? Unsere Tochter wird, wenn wir mal eine bekommen, Yasmin heißen :-)

Vit

Beitrag von tanjaz84 07.03.10 - 21:02 Uhr

Lina klingt schön. Melina ist aber auch ne gute Alternative

Lg Tanja mit Zoe (13Monate) und Paula (36 Woche)

Beitrag von loobs 07.03.10 - 21:10 Uhr

Lenja (allerdings so geschrieben ;-) ) stand auch auf meiner Liste. Wir bekommen aber einen Jungen, also ist der Name raus ;-)

Lina heißt mein Patenkind, sie ist jetzt 2 Jahre alt. Der name gefällt mir richtig gut!!

Maylin gefällt mir persönlich nicht so.

lg

Beitrag von shorty23 07.03.10 - 21:24 Uhr

Hallo,

Lenya gefällt mir gut, ich würde ihn aber auch eher Lenja schreiben. Maylin finde ich auch gut, habe ich aber auch noch nie gehört, mir würde Malin (langes a) einfallen bzw. besser gefallen. Lina finde ich ok, wie wär's denn da mit Linja / Linya oder Linea?

LG

Beitrag von schnitte19840 07.03.10 - 21:43 Uhr

Lina#pro

Beitrag von elaleinchen 07.03.10 - 21:45 Uhr

Lina heisst unsere Nachbarstochter und die ist etwas...na ja, sagen wir mal "komisch"! #schwitz
Daher mag ich den namen net so.....#schein

Maylin....kenn ich gar net, gefällt mir aber! ;-)


Lenya....würde ich auch Lenja schreiben....und der Name ist echt super schön!!! #verliebt

vlg

ela mit Eric und Lenja! ;-)

Beitrag von haseundmaus 07.03.10 - 22:02 Uhr

Hallo!

Lina find ich total schön! Lenya mag ich auch gerne. Maylin ist eher so naja.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von kleine1102 07.03.10 - 22:06 Uhr

Hallo,

ich finde LINA am schönsten #schein #verliebt!

Statt MAYLIN würde ich MALIN nehmen, LENYA gefällt mir gar nicht.

Alternativen:

CAROLINA

LINNEA

LI(YA)

MARLEN(E)

MARA.

Aber mit LINA #herzlich habt Ihr ja schon einen tollen Namen in der engeren Auswahl #pro ;-)!

Lieben Gruß & alles Gute #blume!

Kathrin & #huepf Lina Emilia & #baby Antonia Maria

Beitrag von hannah.25 07.03.10 - 22:07 Uhr

hey,

ich find lenja (allerdings in der schreibweise) richtig schön #verliebt
übrigens find ich die bedeutung "kleiner engel" super schön.

lina gefällt mir auch, aber den gibt es mittlweile schon oft.

maylin ist nicht so mein geschmack.

mein favorit ist also klar lenja!! :-)

lg hannah

Beitrag von niki1412 07.03.10 - 22:34 Uhr

Hi Hannah,

wieso bedeutet Lenja "kleiner Engel"? Woher hast Du die Info?
Lenja ist die russische Form von Helene. Helene/Helena bedeutet "strahlend, glänzend" nach dem griechischem Sonnengott Helios.

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von jella87 08.03.10 - 01:05 Uhr

Hallo,

ich gehör hier eigentlich gar nicht rein, hab hier nurmal so aus Interesse rumgelesen und möchte jetzt mal meinen Senf dazu geben ;)

Lina erinnert mich irgendwie immer an die Schwester von Michel aus Lönneberga. So hieß sie doch, oder? Irgendwie fand ich sie immer recht langweilig, war immer brav und so...

Lenya finde ich persönlich sehr sehr schön! Würde es auch ruhig mit Y schreiben, ich finde das sieht viel interessanter aus als mit J.

Maylin finde ich irgendwie auch nicht soo dolle...

Viel Glück noch bei der Namenssuche! #blume

Beitrag von frayer31 08.03.10 - 07:35 Uhr

Gutenmorgen,

Lina #huepf stand auch imme rauf meiner Liste-ganz oben-nur leider wird es bei uns keine Lina geben-weil meine erste Tochter schon Celina heißt-und da paßt Lina gahrnicht..wenn ich dann beide mal rufen würde-wäre komisches #kratz

Ich kenn übrigends keine einizge Lina.

Lg Doreen mit Celina 05+#paket#schrei 20 ssw

Beitrag von steffi-1985 08.03.10 - 09:39 Uhr

Lenya find ich total schön!

Lg Steffi

Beitrag von berry26 08.03.10 - 10:16 Uhr

Hallo,

also mir gefallen Lenja (mit J) und Lina sehr gut.

Maylin wäre jetzt nicht mein Fall da er irgendwie "chinesisch" klingt. Ist denke ich auch ein Name der immer buchstabiert werden muss.

LG

Judith

Beitrag von wir3inrom 08.03.10 - 11:53 Uhr

Mir gefällt davon nur Lina.
Bei den beiden anderen Namen wird deine Tochter ihr Leben lang immer wieder buchstabieren müssen, wie man ihren Namen schreibt.
Kann auf die Dauer ziemlich nerven.. ;-)