gestern Oralsex-Herpes?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von soeinmist 07.03.10 - 21:37 Uhr

Ach man, das nervt mich total.
Mein Freund hat hin und wieder Herpes.
Gestern hatten wir Oralsex und heute sieht man das Bläschen bei ihm an der Lippe.
Ich glaub ich hab gestern schon so einen Schatten an seiner Lippe gesehen, hab aber abends nicht mehr dran gedacht.
Wie hoch ist denn das Risiko das ich es jetzt unterum bekomme ?
Was macht man denn dann ? Bekommt man das da dann auch immer mal wieder so wie an der Lippe ?
Ist das doof :-(

Beitrag von rotten 07.03.10 - 21:43 Uhr

http://www.onmeda.de/krankheiten/genitalherpes.html


Das Risiko besteht durchaus. Vielleicht hast du aber auch Glück gehabt....


Lg, Rotten

Beitrag von similia.similibus 07.03.10 - 21:46 Uhr

Die Flüssigkeit,die aus den Bläschen austritt ist hochansteckend. Wenn der Herpes noch nicht richtig da war (also noch keine gefüllten Bläschen), dann hast du vielleicht Glück gehabt und dich nicht angesteckt.

Der Genitalherpes soll um einiges fieser sein als der Lippenherpes. Verstehe deinen Freund nicht, er müsste es auf jeden Fall gemerkt haben, dass ein Lippenherpes im Kommen ist.

Beitrag von muffin357 08.03.10 - 12:31 Uhr

wenn ihr dauernd Kontakt habt, euch schon öfter geküsst habt bei herpes, dann hast Du dich vermutlich schon vor jahren damit angesteckt---

der Punkt ist das AUSBRECHEN: -- und das passiert eigenständig, wenn Dein Imunsysthem unten ist, ---

also mach dir keine Sorgen, -Du hast den herpes vermutlich schon seit Kindheit oder seit Du deinen Partner kennst in Dir, -- EINMALIGER Kontakt reicht und dann isser immer im Körper -- das Ausbrechen regelt alleine Psyche udn Imunsysthem.

lg
tanja

Beitrag von morgenstern66 08.03.10 - 12:37 Uhr

Ich kenne das von mir so, dass ich IMMER rechtzeitig merke, wenn der Herpes kommt. Das geht oft innerhalb einer Stunde.
Hätte Dein Partner gestern schon was gehabt, hätte er es bemerkt.

Ich habe mind. 1x im Monat die Bläschen, mein Mann noch nie!!!! Mein Sohn hingegen auch sehr oft, meine beiden Töchter noch nie!!!!

Beitrag von :o) 08.03.10 - 19:25 Uhr

Hi, ich hatte schon öfters Herpes untenrum. Einmal ganz schlimm, da konnte ich nicht mal mehr aufs Klo gehen, wegen den Schmerzen. Aber wenn man es rechtzeitig bemerkt (Juckreiz, Brennen und kleine weiße Bläßchen) und schnell eincremt, geht das relativ zügig weg.
Ich bekomm das unabhängig von GV. Da kannst du einfach die normale Lippenherpescreme benutzen. Auch öfters am Tag eincremen und zuhause am besten immer die Klobrille desinfizieren (zB mit Sagrotan), damit sich der Partner nicht ansteckt.

LG