Wie kriege ich Fingerfarbe aus Klamotten?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von i.w. 07.03.10 - 22:24 Uhr

Hallo,

mein Schatz kommt jeden Tag vermalt und verklebt aus dem Kindergarten. Er ist halt erst 2 1/2 und es ist ja auch ok, ich ziehe ihm auch nichts dolles an. Den Kleber bekomme ich jetzt auch mit Fleckenteufel raus. Letzte Woche haben sie sich jetzt mit Fingerfarbe auf der Eingangstür verewigt. Blöderweise hatte er da gerade seinen noch relativ neuen und trotzdem heißgeliebten Snoopypulli an. An den Ärmeln und sogar auf seinem Body(!) sind überall gelbe Flecken, die trotz einweichen beim waschen nicht rausgingen. Hat jemand einen Tip, wie man das rausbekommt? Gibt es eigentlich auch Kindergärten, in denen die Kleinen für solche Malereien irgendwelche Kittel anziehen oder ist das zu übertrieben? Der Elternbeirat überlegt nämlich gerade, was als nächstes angeschafft werden sollund ich würde sowas ganz sinnvoll finden. Also nicht falsch verstehen, er kann sich ruhig schmutzig machen, aber ich finde es trotzdem schade, wenn alle Pullis selbst nach dem Waschen irgendwelche Flecken haben, auch wenn sie günstig von H&M waren. Wie seht ihr das?

Liebe Grüße
Isabell

Beitrag von llewellynn 07.03.10 - 23:02 Uhr

Hi!

Gar nicht sobald das Zeug angetrocknet ist. Ich war mal in einem Kinderhotel, da haben sie T-Shirts mit Fingerfarben bemalt. Das Shirt ist auch nach zig Wäschen noch unverändert.

Klar.... in unserem Kindergarten wird nur mit Kitteln gemalt.
Trotzdem kann mal was daneben gehen, also solche Pullover eher für zu Hause aubewahren!

Lg, Kira

Beitrag von joy112 08.03.10 - 11:25 Uhr

Oh jeee...das geht nicht.

Ich ziehe unseren Kiddies nur Kleidung an die sie auch versauen können...;-)

Grüße

Beitrag von becki1311 08.03.10 - 12:44 Uhr

Hallo Isabell,

bei uns im Kiga haben sie solche Malkittel und ich fände das eine lohnenswerte Anschaffung.

Klar, sollen sie sich auch dreckig machen dürfen aber gegen einen Malkittel spricht doch nichts, wenn sie mit Fingerfarbe arbeiten. Es ist doch zu schade, wenn die Klamotten unrettbar versaut sind.

Ich würde den Vorschlag machen!

LG Becki