Was haltet ihr von den Tests?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julian079 08.03.10 - 06:56 Uhr

ich hab gehört und gelesen das es die sogenannten Geschlechtertests gibt...
Ich hab gelesen das es in Deutschland illegal ist aber in England wird sowas verkauft...
Da steht drauf das man es schon ab der 10 ssw als drauf pinkel kann und wenns rosa ist, wird es ein Mädchen und wenns blau ist dann ein Junge#kratz

Beitrag von trieneh 08.03.10 - 07:10 Uhr

hab ich noch nie was von gehört.aber ich würde das glaubig nicht machen,aus angst,dass der test dann doch nicht stimmt und der doc mir was anderes sagt.vertraue da mehr auf die ultraschalltechnik.stell dir mal vor,der test zeigt ein mädchen an,ihr freut euch kauft ein etc und dann wirds doch ein junge.ich bräuchte irgendwie die sicherheit,es auf nem bild gesehen zuhaben um zu glauben,was es ist.

Beitrag von amingo 08.03.10 - 07:14 Uhr

Guten morgen,
also wenn der FA noch nicht mal 100 % sagen kann, was es wird ;-)
Wie soll das denn so ein Test #kratz
Nein, also ich würde mich nicht drauaf verlassen aber es ist ja ein spass, den man mal machen kann #freu
LG Nicole

Beitrag von julian079 08.03.10 - 07:16 Uhr

Also da steht das der Test zu 98 % sicher sein soll. Ich weiss nicht bevor es sowas nicht gab habe ich mir nie Gedanken darüber gemacht! Meine FÄ hat mir halt in der Mitte der SS gesagt das es ein Junge wird...aber reizen würde mich so ein Test schon:-D
Aber es extra übers Internet bestellen#kratz

Beitrag von ddh 08.03.10 - 07:16 Uhr

Ist schon möglich, dass das geht. Aber mir langt die Aussage des FA, was es wird. Dafür würd ich mir keinen teuren Test kaufen ;-)

Beitrag von kikiy 08.03.10 - 07:57 Uhr

Dasist totaler Quatsch und nur Geldmacherei.An Hand des Urins kann kein Geschlecht bestimmt werden!

Der Frauenarzt kann es dir so ab der 16./17.SSW recht verlässlich beantworten, was es wird!

Beitrag von eifelkind 08.03.10 - 08:07 Uhr

Hallo!

Totaler Quatsch.

Wenn Du rätst hast Du die gleiche Trefferquote.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von julian079 08.03.10 - 08:12 Uhr

Ok Mädels, ich werd mich sowieso von meiner FÄ überraschen lassen. Schauen wir mal was es wird;-)

Beitrag von jane81 08.03.10 - 08:19 Uhr

ich hab den gemacht, ergebnis auf meiner homepage unter "schwangerschaft mit Fabian".



würd davon abraten, es sei denn du hast genug geld ;-)

Beitrag von wir3inrom 08.03.10 - 08:27 Uhr

Find ich super! Endlich mal wieder etwas Sinnloses, für das man sein Geld ausgeben kann!
Eine Freundin von mir hat den Test in der 16. Woche gemacht: JUNGE!

Sie bekommt ein Mädchen..