10er bei ES+13 zuverlaessig?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laleloo86 08.03.10 - 06:57 Uhr

Hallo & Guten Morgen Maedels,

mein ZB ist in meiner VK. Ich weiss, ich weiss ich bin erst ES+6, aber ich wuerde gerne naechsten Montag testen, da es ein wichtiges Datum fuer uns ist und es waere einfach toll. Bin dann ES+13/14. Was meint ihr, muesste ein Test dann schon anschlagen und zuverlaessig sein?

Hab die 10er von One Step da...

LG & euch allen viel #klee

Beitrag von romyfa 08.03.10 - 07:13 Uhr



Hey einen schönen guten Morgen...

Ja ich denke er sollte anzeigen.. aber du weisst ja wenn du auf sicher gehen willst... dann warten bis mindestens NMT..


ich drück dir alle meine #pro und #zitter mit dir...


viel #klee

Beitrag von laleloo86 08.03.10 - 07:15 Uhr

Hach ja, wenn ich bloss noch warten koennte... ich wollte ja EIGENTLICH erst am 22.03. testen, aber zwei Wochen sind mir dann doch zu lange. Koennen ja zusammen testen ;-).

LG

Beitrag von romyfa 08.03.10 - 07:19 Uhr

ich versuche es diesen Monat mal mit orakeln...ab ES + 9


ich fühle mich aber völlig unschwanger...#schmoll

Beitrag von laleloo86 08.03.10 - 07:20 Uhr

Oraklen werde ich auch, ab ES+9. Irgendwie muss man die Zeit ja rumkriegen *lach*...

Fuehlen wir uns zusammen unschwanger #liebdrueck - geht mir naemlich auch absolut nicht anders. ABER: Bei meinem Sohn war ein positiver SST auch das LETZTE mit dem ich gerechnet haette.

Beitrag von romyfa 08.03.10 - 07:28 Uhr

ich weiss nicht mehr wie es sich anfühlt schwanger zu sein...

war das letzte Mal vor 8 Jahren schwanger..

hast du damals auch schon orakelt? hab auch Angst das dies negativ ausfällt

Beitrag von laleloo86 08.03.10 - 07:36 Uhr

Nein, damals hab ich nicht orakelt. Hab garnicht dran gedacht das ich ja schwanger sein koennte #schein.

Naja das "Gute" (oder auch Schlechte, je nachdem wie man's sieht...) am orakeln ist ja das es nicht stimmen MUSS.

Mit was orakelst du? Persona?

Beitrag von romyfa 08.03.10 - 07:38 Uhr

also mit Clearblue... aber es sind ja dieselben Teststäbchen wie Persona..

zeigen ja den Eisprung sehr deutlich an.. und du?

Beitrag von laleloo86 08.03.10 - 08:25 Uhr

Mit Personastaebchen :) bin schon gespannt.

Beitrag von luise85 08.03.10 - 07:15 Uhr

Schau mal hier:

http://www.9monate.de/Hcg_interaktiv.html

LG #klee

Beitrag von laleloo86 08.03.10 - 07:16 Uhr

Danke. Ja da hab ich grad eben schonmal drauf geschaut... wenn man danach geht MUSS ein 10er ja eigentlich anschlagen. Aber ich weiss leider nicht wie mein Koerper mit HCG umgeht. Bei meinem Sohn habe ich erst bei NMT +5/6 fett positiv getestet, da ich den Ueberblick verloren hatte #verliebt

Beitrag von leoniem 08.03.10 - 07:58 Uhr

Huhu!

Also ich habe schon diesmal bei ES+11 mit Preganfix leicht positiv getestet.Da ich es nicht glauben wollte und an eine VL glaubte, machte ich einen Tag später den selben SST, auch dieser war positiv nun jetzt schon was stärker. Und am Freitag bei ES+13 zeigte der Clearblue Digital schwanger an....
Also bei mir stimmte es.
Obwohl ich es immernoch nicht glauben kann, aber bei 3 pos. SST und 2 Tage überm NMT werde ich langsam ruhiger.

Ich drücke dir fest die Daumen, dass es klappt.

LG