Eventuell teile von einem Gummiball verschluckt! Und nun?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shads 08.03.10 - 08:35 Uhr

Hallo zusammen!

Jeder kennt das Sprichwort: "Wenn es ruhig wird imer Kinderzimmer sollte man besser nachsehen gehen!"
Da der kleine aber heute ziemlich #schrei drauf ist, war ich froh dass mal 5 Minuten ruhe war.
Dann kam er wieder zu mir gekabbelt und hatte teile eines Gummiballes im Gesicht kleben. Im Kinderzimmer sah ich dann dass er den komplett auseinander genommen hat und eventuell etwas von verschluckt hat.
Mensch....
Ich weiß nicht, ob ihr diese Bälle kennt. Sie sind Tennisball groß etwa und ganz weich so wie Schaumstoff. Wenn man sie aber auf den Bodenwirft dann springen sie wie ein Hüpfball.

Meint ihr, ich soll zum Arzt deswegen?? Wenn dann hat er nur ganz kleine Teile davon verschluckt, weil er ihn ganz zerbissen hat.

Hätte es mir ja denken können, dass er bestimmt nicht spielt sondern einen Unsinn macht.

Der Ball war übrigens in einem Kasten. Es muss wohl ein spalt offen gewesen sein, so dass er mit den Fingern dazwischen kam und aufmachte. (Der Kasten mit Spielzeug von meiner Tochter)

Was würdet ihr tun??

DANKE!!

Lg, Dani

Beitrag von piepmatz306 08.03.10 - 08:39 Uhr

Hmmmm...ich wurd erstmal abwarten.
Der Arzt kann auch nicht viel machen. Wenn er allerdings Bauchweh/ Erbrechen oder so kriegt wurd ich zum Doc gehen.

Leonie war letzte Woche auch mal ganz ruhig, ich dachte im Kinderzimmer kann nix passieren....tja vom Schrank ist ein Klebezettel abgefallen und Leonie hat die Chance genutzt und Papier gegessen;-)

Sowas wird bestimmt noch öfterser vorkommen, solang es keine Chemikalien sind.

LG Romy

Beitrag von shads 08.03.10 - 09:03 Uhr

Hallo Romy!

Vielen Dank für deine Antwort!
Das beruhigt mich schon sehr. Momentan war es ein Schock!
In welcher kurzen Zeit die kleinen was anstellen können und man denkt, dass sie lieb spielen.
War gerade Duschen... in der Zeit musste er jetzt im Laufstall bleiben;-)

Lg, Dani