Frage zu Magnesium!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemelchen-2307 08.03.10 - 08:56 Uhr

Guten Morgen,

seid ein paar Tagen plagen mich mal wieder die Mutterbänder.... Langsam fängt auch der Bauch ein klein wenig an zu wachsen. Jetzt schreiben hier viele, dass Magnesium helfen könnte.
Ich war eben im Aldi einkaufen (die hatten Lederbabyschühchen für Baby's im Angebot ;-)) und da hab ich mir einfach mal die Magnesium Brausetabletten mitgenommen....
Kann ich da jeden Tag eine nehmen oder muss ich sowas auch mit dem FA abklären?????

Lg und eine schöne Woche!
kruemelchen + #baby 13. SSW #verliebt

Beitrag von rismi 08.03.10 - 09:03 Uhr

Guten Morgen!

Also mit dem Magnesium vom Aldi kannst Du eigentlich erstmal nix verkehrt machen, würde ich sagen. Das dürfte von der Dosierung her eh eher wenig sein. Probier's einfach aus, ob's Dir was hilft.
Ich nehme seit Anfang der Schwangerschaft 300 mg pro Tag (Magnesium Verla) und soll jetzt gegen Ende sogar noch mehr nehmen.
Zur Sicherheit würde ich beim nächsten Termin mal mit dem FA sprechen.

Alles Gute! #klee

Beitrag von joyberlin 08.03.10 - 09:27 Uhr

hi :)

also mir hat der arzt auch "magnesium forte" aus der apotheke "verschrieben(muss man selbst bezahlen..grr)"

nehme davon 3x1. obs hilft? keine ahnung ;O)
Aber der Stuhl soll davon ja gut werden.

(via Internetapotheke gibts das deutlich günstiger.. hatte mir gleich 2x 100er gekauft und echt gespart dabei)

LG

Beitrag von berry26 08.03.10 - 09:47 Uhr

Hallo,

also bei diesen Brausetabletten aus dem Discounter musst du etwas aufpassen. Schau mal drauf ob da wirklich NUR Magnesium drin ist. Oft sind diese nämlich mit Calcium oder anderen Vitaminen/Mineralstoffen noch versetzt. Magnesium ist unbedenklich aber bei anderen Zusatzstoffen wäre ich vorsichtig.

Wenn du Magnesium hochdosiert nehmen musst/willst, wäre ein Produkt aus der Apotheke besser (Magnesium Verla, Magnesium forte etc.)

LG

Judith