Magen-Darm-Virus?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zelania 08.03.10 - 09:01 Uhr

Hallo zusammen,

ich war letzten Mittwoch bei meiner Freundin da ihre kleine 1 Jahr alt geworden ist.Einen Tag später hat die kleine von ihr dann eine Pneumokoken Impfung bekommen.Dann hat sie in dieser Nacht nur gebrochen morgens auch noch und Nachmittags war aber wieder alles gut.Da meine Cousine auch Magen-Darm-Grippe gehabt hat und einen Tag vor mir bei meiner Freundin war hatten wir die vermutung das die kleine das jetzt auch hat.Wir waren echt sauer da meine Cousine meinte durch die Antibiotika wäre wieder alles in ordnung und sie ist wieder Gesund und ihre kleine auch.
Naja da aber alles recht schnell wieder besser war dachten wir ok dann liegt es wohl doch an der Impfung.
Nur schrieb sie mir gerade das ihr 3 Jähriger Sohn nun auch seit gestern nur am brechen ist.:-(
Na toll nun hab ich Angst das meine Maus doch noch was davon abbekommen hat.#zitter
Aber Magen-Darm-Infekete gehen doch eigentlich ziemlich schnell durch die Runde.Ich kann mich noch dran errinern das bei uns jeden Tag jemand anderes krank war als wir es mal hatten.#kratz
Kann das echt so lange dauern das es fast 3-4 Tage dauert bis der nächste krank ist???


Hoffe ihr könnt mir helfen...


...alles Gute#klee


LG Zelania+Jill Lucy 6 Monate#verliebt

Beitrag von amadeus08 08.03.10 - 10:35 Uhr

die normale Inkubationszeit für den Norovirus beträgt 10-50 Stunden, können also zwei bis drei Tage sein.
lg

Beitrag von zelania 08.03.10 - 10:56 Uhr

Danke dir!;-)