Milch Frage

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnucki025 08.03.10 - 09:26 Uhr

Hallo,

neine Tochter(2Monate) bekommt die bebivita milch pre so bald sie diese drinnen hat und dann bäuerchen macht, spuckt sie immer wieder Milch raus.

Was kann ich da machen?
Wie kann man die Milch an dicken?

Danke für eure Antworten

lg schnucki

Beitrag von combu779 08.03.10 - 09:38 Uhr

Hallo Schnucki,

auf gar keinen Fall darf man Milch andicken. Da musst Du Dich ganz genau an die Beschreibung auf der Verpackung halten.

Wir hatten damals Humana Milch und gar keine Probleme mit dem Spucken. Wenn es wirklich zu viel ist mit dem Spucken, sprich doch mal mit Deinem Kinderarzt. Und frag ihn mal wegen der Milch von Aptamil. Die haben auch eine für Babys, die viel Spucken.

Humana und Aptamil sind natürlich teurer als Bebivita, aber ich denke, hier sollte man nicht sparen.

LG Kati