Kindbewegungen in der 14. Woche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kc2009 08.03.10 - 09:28 Uhr

Guten Morgen :-)

Ich komme in zwei Tagen in die 15. Woche und stecke gerade mitten in meiner ersten SS. #verliebt

Am vergangenen Freitag hatten wir eine Untersuchung, da war unser Mäuschen 7,5 cm SSL und so etwas über 10 cm Gesamtlänge.

Nun saß ich am Samstagabend im Auto und fuhr nach Hause, da merkte ich kurz über dem Schambein links so eine Art Klopfen - 2 Mal hintereinander.

Ich dachte mir dann, Quatsch das bilde ich mir doch ein und dann als ich im Bett lag passierte es noch 3 Mal an der gleichen Stelle. Als ich dann meine Hand dort hinlegte hörte es auf. Hab immernoch gedacht ich hätte ne Macke #klatsch

Und dann gestern Abend merk ich das auf einmal direkt über dem Schambein in der Mitte. Was meint Ihr dazu?

Ich jedenfalls war ziemlich überrascht :-D

Beitrag von steffi-1985 08.03.10 - 09:32 Uhr

Hi.

Eigentlich ist es eher unwahrscheinlich (gerade bei der ersten SS) das es schon das Kind war. Ich hatte sowas auch manchmal und der Arzt meinte das es eher ein Muskelzucken wäre.

Lg Steffi

Beitrag von kc2009 08.03.10 - 09:38 Uhr

Na gut #aerger

;-)

Beitrag von cindy1973 08.03.10 - 09:33 Uhr

Hallo,

ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass das Dein Baby war. Das wäre noch viel zu früh!! In der ersten SS spürt man das Baby erst ca. 18 Woche - frühestens - !!

Na ja, da du mußt Dich noch ein bißchen gedulden......;-) und alles Gute

Lg Cindy:-)

Beitrag von mirkonadine 08.03.10 - 09:37 Uhr

Hey

bei mir fühlte es sich in der 14 SSW wie ein rollender Ball an :-p und seit der 17 SSW merk ich mein Schatzi täglich, glaub nicht das es Muskelzuckung sind zu mal es mir mein Angelsound bestätigte, da wo es strampelte war auch das Herz zu hören.
Ich glaub schon wenn man genau auf seinen Körper achtet und noch sehr dünn dazu ist merkt man es früh.

LG und achte einfach weiter drauf, am besten wenn du dich auf den Rücken legst

Beitrag von kc2009 08.03.10 - 09:41 Uhr

Uhiii... das freut mich aber dass Du das ähnlich erlbst / erlebt hast :-)

Ja, dünn bin ich schon sehr. Ich lese auch schon sehr viel über Kommunikation mit dem Ungeborenen und versuche die Tipps dabei gleich umzusetzen.

Vielleicht hat es wirklich damit zu tun wie sehr man auf den eigenen Körper horcht.

Ich bin gespannt wie es weiter geht! Lieben Dank für Deine Antwort!!!! Und alles Gute weiterhin #klee

Beitrag von orchidee-81 08.03.10 - 09:50 Uhr

NEIN ich denke das war dein babylein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ich bin jetzt das zweite mal ss, u habe in der 12 ssw ein pochen gemerkt, immer an der gleich stelle, ...

warum nicht, unseren ersten schlumpf habe ich in der 16 ssw gespürt

ich finde, dass es immer blähungen sein soll, ziemlich beschissen...

klar blähungen kennt man schon was länger, soo ein bestimmtes pochen / leichtes klopfen halt nicht

also genieß es u alles gute weiterhin


lg a #klee

Beitrag von kc2009 08.03.10 - 09:59 Uhr

;-) Ich danke Dir sehr für Deine antwort und freue mich riesig #verliebt

Beitrag von ninchen220886 08.03.10 - 10:59 Uhr

Hey!!
Wenn du wirklich testen willst obs dein Baby war, mach 10 oder 20 Kniebeugen und setz dich danach auf einen harten Stuhl. das klappt.

Denke aber nich das das in der 14. woche dein Baby war. Ich habe unsern Sohn in der 17./18. gemerkt und das ist schon recht früh.

Viel Glück!

LG Nina mit Bauchbewohner Logan