Ich traue mich! FÄ-Wechsel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linagilmore80 08.03.10 - 09:39 Uhr

Endlich habe ich mich überwunden und habe entschlossen, mal zu einer anderen Frauenärztin zu begeben, weil ich einfach mit meiner jetztigen soooo unzufrieden bin - hoffentlich komme ich bald ans Ziel sonst suche ich wahrscheinlich noch, bis ich alt und mein Baby erwachsen ist :-D
Drückt mir mal bitte die Daumen!

LG,
Lina

Beitrag von wir3inrom 08.03.10 - 09:40 Uhr

Schdrügge :-)

Beitrag von tweetiex80 08.03.10 - 09:58 Uhr

Hallo,

ich habe auch gewechselt.
Die neue Ärztin fand es zwar nicht sooo toll, dass ich während des Quartals gewechselt habe, aber ich darf trotzdfem bleiben, denn zur anderen gehe ich ganz gewiss nicht mehr. Als ich erklärt habe warum ich wechsel, hat sie mir auch recht gegeben ;)

Jetzt bin ich zufrieden. Es hat sich also gelohnt

ich drück dir natürlich die Daumen :)

Lg

Beitrag von linagilmore80 08.03.10 - 10:33 Uhr

Was war denn bei Dir vorgefallen?

Meine nimmt mich und meine Sorgen einfach nicht ernst. Ich hatte vorher zwei KS. Auf der einen Seite mault sie, dass ich auf keinen Fall normal entbinden kann, aber die 2 KS berücktsichtigt sich auch nicht bei den VU. Außerdem hat sie absolut keine Zeit für Fragen - ja auch bei der 3. SS hat man noch Fragen ;-)
Ach menno, das ist zum Mäuse melken.

LG,
Lina