HILFE LÄUSE IM KIGA

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von knuddel86 08.03.10 - 10:40 Uhr

HALLO ZUSAMMEN

IM KIGA SIND LÄUSE.

WÜRDET IHR EURE KINDER ZUHAUSE LASSEN ODER TROTZDEM HIN SCHICKEN ????

WAS KANN MAN ALS VORBEUGUNG MACHEN ??

KENN MICH ÜBERHAUPT NICHT AUS, KANN MIR JEMAND HELFEN?

HAB GEHÖRT TEEBAUMÖL KANN MAN NEHMEN.

IST DAS ALS VORBEUGUNG ODER DAS SIE ABSTERBEN?

GIBT ES AUCH WAS WO MAN DIE KLEIDER WASCHEN KANN ODER REICHT ES WENN MAN DIE GANZ NORMAL WÄSCHT:

WAS HABT IHR MIT DEN KLEIDERN GEMACHT DIE, DIE KINDER IM KIGA AN HATTEN:

BITTE HILFT MIR.

DANKE DANKE GRUß knuddel86


Beitrag von d4rk_elf 08.03.10 - 11:45 Uhr

Hi,

erstmal beruhigen!! Gibt schlimmers als Läuse. Wir hatten das auch schon mal im Kiga und ich hab nichts gemachts. Die Kinder ganz nornal hingeschickt, aber jeden Tag den Kopf nachgeschaut.
Wenn Dein Kind Läuse bekommt, in die Apotheke gehen und Mittelchen dagegen holen.

Ich würde meine Kinder deswegen nicht zu Hause lassen. Du weisst ja auch nicht ob in Restaurante die Leute neben Dir vieleicht Kopfläuse haben? Oder die Kinder auf dem Spielplatz mit denen Dein Zwerg spielt.#schock

Also ruhib bleiben und einfach hoffen das der Kelch an euch vorbei geht. ;-)

Gruss
d4rk_elf

Beitrag von spyro82 08.03.10 - 12:02 Uhr

Hey...

gaaaaaaaaanz ruhig...Läuse gibt es überall...da ist keiner vor gefeit!#schwitz

Wir hatten neulich auch Läuse im Kiga,habe die Kinder trotzdem gebracht,habe meiner mittleren einen Zopf gemacht,aber sonst nix weiter,und wir haben KEINE abbekommen!;-)


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von anyca 08.03.10 - 12:05 Uhr

Erstmal SCHREI bitte nicht so, das ist echt schwer zu lesen.

Bei uns im KiGa waren schon zigmal Läuse, das ist normal. Mein Mann hat ein Vorbeugespray aus der Apotheke geholt, und unsere Tochter hat sich nie angesteckt.

Übrigens heißt es "Bitte helft mir", wir sollen ja helfen, nicht hilften ;-)

Beitrag von inajk 08.03.10 - 13:00 Uhr

Zur Vorbeugung: Laeuse moegen keinen "Gestank" (Parfum). Ich habe 2 langhaarige Maedchen, darum verwenden wir sowieso jeden Morgen so ein Sprayzeugs, mit dem sich die Haare leichter auskaemmen lassen. Ich fand es immer nervig, dass da Parfum drin ist, aber seit ich das gelesen habe, dass Laeuse das meiden, spruehe ich sie wirklich jeden Morgen ein, bevor sie in die Kita gehen, auch wenn es zum Kaemmen mal nicht noetig waere. Kannst du ja auch machen.

Ansonsten stimme ich den Vorschreiberinnen zu, keine Panik, alles halb so schlimm.

LG
Ina

Beitrag von celia791 08.03.10 - 15:26 Uhr

Hallo,

Du kannst einen festen Zopf flechten und die Haare mit Haarspray einsprühen. Das mögen Läuse nicht. Ansonsten die Matschklamotten nicht im KIGA hängen lassen, sondern jeden Tag mit nach Hause nehmen.
Es gibt bei DM glaube ich so ein Antiläusespray zur Vorbeugung.

Lg Celia.

Beitrag von nickis78 08.03.10 - 17:37 Uhr

Am besten jetzt regelmäßig Kopfkontrolle. Sachen normal waschen.
Auf die ganze Chemie gegen Läuse würde ich verzichten - auch der Kinder wegen (haben es einmal probiert, nie wieder!). Außerdem werden die Tierchen dagegen langsam resistent.

Hier noch ein interessanter Link:
http://www.kopflaus.ch/

Die Methode "Haarspülung und Läusekamm" (im o.g. Link genauer beschrieben) kann auch prima vorbeugend und vor allem ohne Chemie angewandt werden.

LG und keine Panik #blume
Nicki

Beitrag von dunjab 08.03.10 - 18:33 Uhr

Hallo, meine 2 haben letzte Woche Läuse mitgebracht.
Wir hatten deftig Nissen. Haben es das erstmal gehabt und
ich meinte ich müsste durchdrehen. Aber es war harmlos.
Mittel drauf einwirken lassen. Ausspülen. Dann jeden Tag mit dem Nissenkam kämen. Nach 8 Tagen Mittel drauf damit auch die neugeschlüpften Nissen abgetötet werden falls welche überlebt haben. Bett waschen. Stofftiere und Teppiche in Säcke und 3 Tag warten. Denn nach 3 Tagen sterben die Läuse ohne Blut. Hielt die Kinder 4 Tage vom Sofa fern.
Wir hatten keine ich und mein Mann.
Dachte es wäre 1000000 mal schlimmer.
Übertragung durch Mützen ist sehr gering.