Lässt sich laut dem zyklusblatt schonwas sagen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kaddatrina 08.03.10 - 10:45 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=491739&user_id=897001


mein ihr es könnte geklappt haben?

Beitrag von 20kiwu07 08.03.10 - 10:47 Uhr

Sorry, aber dein ZB ist nicht wirklich auswertbar. Du misst leider zu unterschiedlichen Zeiten und somit ist das ZB nicht richtig aussagekräftig. #schmoll

Beitrag von kaddatrina 08.03.10 - 10:49 Uhr

warum zu zu unterschiedlichen zeiten zwischen viertel nach 6 und halb 8 fand jede messung statt.#schmoll

Beitrag von 20kiwu07 08.03.10 - 10:50 Uhr

Du musst jeden Morgen um dieselbe Uhrzeit messen. Direkt nach dem Aufwachen. Ansonsten ist das ZB leider nicht wirklich aussagekräftig.

Beitrag von kaddatrina 08.03.10 - 10:52 Uhr

die zeiten sind jeweils direkt nach dem aufwachen und auch an der gleichen stelle. hat man bei der uhrzeit denn gar keinen toleranzbereich?

Beitrag von 20kiwu07 08.03.10 - 10:54 Uhr

Also bei mir hat eine Stunde schon direkt 0,2 Grad ausgemacht.
Ist aber auch von Frau zu Frau unterschiedlich. Aber am Aussagekräftigsten ist es, wenn du wirklich jeden Morgen um dieselbe Uhrzeit misst.
Ich weiß, ist oft ganz schön aufwendig, erst recht am WE. Aber leider ist das so.

Beitrag von maja1404 08.03.10 - 10:48 Uhr

huhu


eigentlich ist dein ZB garnicht aussagekräftig und total verfälscht,da du ständig zu unterschiedlichen zeiten gemessen hast.

aber auch so kann man echt noch nichts sagen ob es geschnaggelt hat oder nicht.

Versuch mal jeden morgen um die gleiche Uhrzeit und immer an der gleichen stelle zu messen,dann werden deine kurven auch ruhiger und aussagekräftiger.

Wünsche dir dennoch viel Glück

lg maja

Beitrag von cassiopeia78 08.03.10 - 11:17 Uhr

Hallo,

wie ich sehe, verwendest du Persona. Wurde dir da noch kein Eisprung angezeigt???

LG

Beitrag von kaddatrina 08.03.10 - 11:25 Uhr

nein seit dezember 2009 zeigt er mir keinen es mehr an trotz absolut richtiger anwendung
:S

Beitrag von cassiopeia78 08.03.10 - 15:16 Uhr

Gut, dann ne andere Frage:

siehst du in der Zeit, in der du deinen ES vermutest, eine zweite Linie (auf der rechten Seite)?

Wenn nicht, dann hattest du vielleicht auch keinen ES....

Sorry, aber vielleicht solltest du dann mal zum FA gehen.

LG

Beitrag von kaddatrina 08.03.10 - 16:31 Uhr

doch die sehe ich, darum wundert mich das ja auch . . .

Beitrag von cassiopeia78 08.03.10 - 17:29 Uhr

Hmmmmmmm.... ist ja blöd.

Hat meiner auch schon mal gemacht. Ich glaube der Computer zeigt nur den ES an, wenn die rechte Linie mind. genauso stark ist wie die linke.

LG