Steuerklassen schon während des Mutterschaftsgeldes ändern?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chris-tine 08.03.10 - 10:50 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

könnt ihr mir mal mit dem Mutterschaftsgeld weiterhelfen...

Blicke da gerade nicht so durch. Wird das MG versteuert, also hängt es davon ab, welche Steuerklasse ich zur Auszahlungszeit des Geldes habe?
Ich habe zurzeit die Steuerkl. 3 und mein Mann 5. Jetzt habe ich überlegt, schon dann die Steuerklassen zu wechseln, wenn die Auszahlung des Mutterschaftsgeldes los geht.
Könnt ihr mir sagen, wie das läuft?

Danke und liebe Grüße Christine und #ei 28. SSW

Beitrag von anya71 08.03.10 - 10:54 Uhr

nee, bei der auszahlung geht es um das netto davor, und du bekommst 100% netto als MG. also kannst du davor schon die STKlasse ändern.
Anja

Beitrag von muffin357 08.03.10 - 12:16 Uhr

hi --

da Dein Einkommen bis zur Geburt beim Elterngeld mitberechnet wird, - würd ich nicht vor der Geburt wechseln.
- so verschenkst Du Elterngeld.

lg
tanja

Beitrag von polly376 08.03.10 - 13:33 Uhr

Hallo,

ich habe mir diese Frage auch gestellt und folgendes herausbekommen.

Hier mein Fall: Mutterschutz ab 08.02.2010
Daher Wechsel der Steuerklasse zum 01.03.2010 veranlasst. Das Mutterschaftsgeld bzw. der Zuschuss der Arbeitgebers ist ja ab Mutterschutz steuerfrei und daher könnt Ihr die Steuerklasse wechseln.

Elterngeld wird auch nich verschenkt, da die 12 Monate VOR Beginn des Bezuges von Mutterschaftsgeld zählen. Mein Arbeitgeber hat mir ausserdem vor dem Steuerklassenwechsel bestätigt, das ich während des Bezuges Mutterschaftsgeld durch den Steuerklassenwechsel keinen finanziellen Nachteil habe, da eben steuerfrei und meine Steuerklasse somit egal ist.

Ich hoffe ich habe Dir weitergeholfen. :-)