Kirschlorbeer und Kinder

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von collichen 08.03.10 - 10:52 Uhr

Hallo!

Hat jemand von euch einen Kirschlorbeer- Strauch und kleine Kinder? Wollte so einen Kirschlorbeer eigentlich einpflanzen, habe jetzt aber gelesen das er giftig ist. Würdet ihr lieber die Hände von dem Strauch lassen?
Danke für eure Antworten.

LG Nicole

Beitrag von schwarzbaer 08.03.10 - 10:57 Uhr

ich habe 2 Kinder (3 und 6) und seit 2 Jahren einen Kirschlorbeer und sogar noch einen Trompetenbaum im Garten - die Kinder werden die Blätter ja nun nicht kiloweise essen, so lecker sind die dann doch nicht.

Und laut Aussage meiner KiÄ müssten sie das Blattwerk in größeren Mengen vertilgen, um mehr Schaden als einen Durchfall zu erleiden.

Beitrag von rehlein79 08.03.10 - 11:13 Uhr

Hallo,

wir haben Kirschlorbeer.
Unsere Kinder gehen da nicht dran.

Im Gartencenter hat man uns gesagt, dass die Früchte giftig sind, aber einen Bitterstoff enthalten. Das würde "Mehr-Esser" abschrecken. ;-)

LG
Rehlein

Beitrag von lilly_lilly 08.03.10 - 11:16 Uhr

Hallo!

Wir haben uns damals von einer Gärtnerin beraten lassen und vorgabe war: Keine giftigen Pflanzen.

Und im Nachhinein habe ich auch gelesen, dass der Kirschlorbeer giftig ist.

Allerdings sind - soweit ich herausgefunden habe - die Beeren tatsächlich nur dann bedenklich, wenn man sie in größeren Mengen isst.
Außerdem sollen sehr bitter schmecken.

Meine Tochter ist jetzt knapp 3 und hat im letzten Jahr gelernt, dass man keine Beeren von irgendwelchen Sträuchern pflücken darf. Sie scheint es verstanden zu haben.
Bis jetzt ging alles gut - und die Kirschlorbeer dürfen bleiben.

LG, Lilly

Beitrag von miau2 08.03.10 - 11:54 Uhr

Hi,
wenn ich die Wahl hätte würde ich nichts giftiges (auch wenn es weit schlimmeres gibt als Kirschlorbeer) einpflanzen.

Wir sind hier vor knapp 3 Jahren eingezogen, unser Großer war damals 1 Jahr alt. Rund um das Mehrfamilienhaus wachsen massenweise Kirschlorbeer-Büsche (wir haben halt nicht die Wahl, da Miete).

Und was machen die Halbstarken aus dem Haus (so irgend etwas um die 9 Jahre alt)? Pflücken die Beeren und halten sie unserem Kind (er war kurz alleine auf dem Balkon - Erdgeschoß, weg konnte er nicht, da hielt ich das nicht für ein Problem) als "Kirschen" hin. Bis dahin wusste ich nicht mal, dass die Büsche "Kirschlorbeer" heißen und giftig sind.

Kinder sind unberechenbar. Und wenn ich die Wahl habe, so offenkundige Dinge zu vermeiden dann tue ich das auch.

Gegenfrage: wer lässt Putzmittel, die bitter schmecken, und wo das Kind weiß, dass es da nicht dran darf offen herumstehen? Ich würde das nicht tun. Warum sollte das gleiche Argument bei einer Pflanze nicht gelten? Auch nicht alle Putzmittel sind hochgiftig...machen würde das wohl trotzdem kaum jemand.

Ist halt alles Ansichtssache....andererseits hat keines meiner Kinder (soweit ich weiß) jemals eine der Beeren gegessen, seit wir hier wohnen.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von elvi912 08.03.10 - 12:07 Uhr

Wir haben letztes Jahr ein Haus gekauft. Im Garten stehen auch Kirschlorbeersträucher. Am meisten hat mich daran gestört, dass die Kinder beim Spielen in die heruntergefallenen Beeren getreten sind und die ganze Matscherei an den Klamottten und im Haus verteilt haben. Daher überlegen wir uns, ob wir die Arbeit investieren die Blüten gleich zu entfernen, damit es keine Beeren gibt. Oder ob wir den Kirschlorbeer komplett entfernen.
Wäre vielleicht ein nicht unwichtiger Aspekt.

LG Tanja

Beitrag von collichen 09.03.10 - 09:17 Uhr

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. An die zermatschten Beeren hatte ich auch nicht gedacht. Ich gehe mal ins Gartencenter und schaue mich dort um.

Lg Nicole